Suche verfeinern


Medienart

Systematik

Interessenkreis

Suchergebnisse

(1 Medium)

Die Jagd nach dem Schatz der Inka

Thilo

Der junge Leser selbst wird zum Helden der Geschichte und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise zum Schatz der Inka.


Rezension

Der junge Leser begibt sich mit den Zwillingen Greta und Peter und deren Vater Johnny Bernstein auf eine Reise nach Südamerika. Jonny Bernstein ist ein berühmter Schatzsucher und möchte diesmal einen großen Goldschatz der Inka finden. Doch plötzlich fällt Johnny Bernstein aus dem Kanu. Auf einmal sind der junge Leser und die Zwillinge allein auf sich gestellt. Zusammen begeben sie sich auf die Suche nach Johnny. Dabei erleben sie viele Abenteuer mit Indianern, gefährlichen Tieren, geheimen Höhlen, verborgenen Tempeln und fleischfressenden Pflanzen. - Der junge Leser liest solange, bis er sich zwischen verschiedenen Möglichkeiten entscheiden muss. Ob seine Entscheidung gut oder schlecht war, zeigt sich erst beim Weiterlesen. Am Ende ist ein spannendes Abenteuer überstanden. Bunte Illustrationen runden das gelungene Abenteuerbuch ab. Textabschnitte für Leseanfänger und geübte Leser wechseln sich ab. Ein Buch zum gemeinsamen Lesen. Sehr empfehlenswert.

Altersempfehlung: ab 7 Jahren.

Interessenkreis: Abenteuer Erstes Lesealter

Thilo:
¬Die¬ Jagd nach dem Schatz der Inka / Thilo. Mit Bildern von Elke Broska. - 1. Aufl. - München : cbj, 2014. - 74 S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 21 cm. - (Erst ich ein Stück, dann du : Finde dein Abenteuer!)
ISBN 978-3-570-15651-3 fest geb. : 7,99

2015/0389 - Kinderbücher (erstes Lesealter) - Signatur: Thilo - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic, Fremdsprachige Literatur, Grossdruckbücher, Jugendbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Sachbuch, Schreibschriftbücher, Schöne Literatur, Roman
elektronische Ressource
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD, Schallplatte (LP, Single), sonstiger Ton-/Bildträger
Film (DVD), Film (Video)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden