Suche verfeinern


Medienart

Systematik

Schlagwort

Interessenkreis

Suchergebnisse

(1 Medium)

Der kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Siegner, Ingo

Der kleine Drache Kokosnuss muss mit seinen Freunden die Weissagung, nächste Woche gehe die Welt unter, überprüfen.


Rezension

Der kleine Drache Kokosnuss ist bestürzt. Nächste Woche soll die Welt untergehen. Das sagt zumindest eine uralte Papyrusrolle, die der Drache Trödel-Knödel gefunden hat. Doch dass kann Kokosnuss nicht zulassen. Deshalb macht er sich zusammen mit dem Stachelschwein Mathilda und dem Fressdrachen Oskar auf eine Reise zu dem verborgenen Tempel in den Himmelskratzerbergen. Denn dort ist nicht nur ein alter Mayakalender verborgen, sondern auch der Donnergott, der vielleicht eine entscheidende Antwort geben kann. Auf ihrer Reise erleben die Freunde viele Abenteuer. Schließlich begegnen sie nicht dem erwartetem Donnergott, sondern nur einem Zwerg. Doch eine Antwort finden sie. Die Welt wird nicht untergehen, sondern nur eine Sonnenfinsternis wird stattfinden. - Eine weitere unterhaltsame und spannende Geschichte um den sympathischen Drachen Kokosnuss und seine Freunde. Sehr empfehlenswert.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.

Schlagwörter: Antolin Klasse-3

Interessenkreis: Erstes Lesealter Fantastisches

Siegner, Ingo:
¬Der¬ kleine Drache Kokosnuss und der geheimnisvolle Tempel / Ingo Siegner. - 1. Aufl. - München : cbj, 2014. - 71 S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 22 cm. - (Der kleine Drache Kokosnuss)
ISBN 978-3-570-15829-6 fest geb. : 7,99

2015/0509 - Kinderbücher (erstes Lesealter) - Signatur: Siegn - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic, Fremdsprachige Literatur, Grossdruckbücher, Jugendbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Sachbuch, Schreibschriftbücher, Schöne Literatur, Roman
elektronische Ressource
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD, Schallplatte (LP, Single), sonstiger Ton-/Bildträger
Film (DVD), Film (Video)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden