Suchergebnisse

(1 Medium)

Sechs Jahre der Abschied von meiner Schwester

Link, Charlotte

Franziska und Charlotte sind ein innigst verbundenes Schwesternpaar. Als Franziska tödlich erkrankt, ist der Gedanke, einander zu verlieren, für beide Frauen unerträglich.


Rezension

Dass die bekannte Bestseller-Autorin jetzt ein Sachbuch vorlegt, hat einen besonderen Grund: ihre jüngere Schwester stirbt an einer schweren Erkrankung. Charlotte und Franziska haben seit frühester Kindheit eine ungewöhnlich enge und vertraute Verbindung. Franziska ist 41, als bei ihr Darmkrebs in fortgeschrittenem Stadium festgestellt wird. Die Prognose der Ärzte ist äußerst schlecht, die vorausgesagte Lebenserwartung beträgt höchstens zwei Jahre. Doch Franziska ist eine Kämpferin. Sie will leben, nicht zuletzt für ihre Kinder. Mit großer Tapferkeit erträgt sie die sehr aggressive Chemotherapie und Bestrahlung und die immer neuen Hiobsbotschaften über weitere Krankheitsherde. Sie besiegt den Krebs, erliegt aber nach 6 Jahren einer Lungenfibrose, unerkannte Spätfolge einer in jungen Jahren durchlittenen Morbus-Hodgkin-Erkrankung. - Ch. Link setzt ihrer Schwester in diesem sehr persönlichen Buch ein Denkmal. Sie beschreibt, wie sie selbst diese Jahre erlebt hat, die innige Verbundenheit der Schwestern, den Zusammenhalt der Familie, das schier übergroße Engagement der Eltern. Neben der Verarbeitung des eigenen Traumas und der Erinnerung an die strahlende Persönlichkeit Franziskas gibt es für Link aber noch einen weiteren Grund für dieses Buch: die Familie hat in diesen sechs Jahren großartige Ärzte getroffen und Krankenstationen kennengelernt, die den Patienten in den Mittelpunkt stellten. Sie hat aber auch mehrfach erlebt, mit welch erschreckend geringer Empathie schwer kranke Menschen von manchen Ärzten behandelt werden, wie alleine man sie und ihre Angehörigen mit hoffnungslosen Diagnosen lässt. Link will diese Missstände offenlegen, die Probleme ansprechen, sie fühlt sich als Betroffene verpflichtet, 'immer wieder darauf hinzuweisen, so lange, bis sich etwas Entscheidendes ändert'. - Ein mitreißend und ergreifend geschriebenes Buch, allen Büchereien besonders empfohlen.

Interessenkreis: Biografie

Bi 2 Link

Link, Charlotte:
Sechs Jahre : der Abschied von meiner Schwester / Charlotte Link. - 1. Aufl. - München : Blanvalet, 2014. - 319 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-7645-0521-9 fest geb. : 19,99

2015/0327 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic
elektronische Ressource
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD
Film (DVD)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden