Suchergebnisse

(182 Medien)

3 Die Fotografin. Bd. 1 Am Anfang des Weges. Roman

Durst-Benning, Petra

Minna Reventlow, genannt Mimi, war schon immer anders als die Frauen ihrer Zeit. Es ist das Jahr 1911, und während andere Frauen sich um Familie und Haushalt kümmern, hat Mimi ihren großen Traum wahr gemacht. Sie bereist als Fotografin das ganze Land und liebt es, den Menschen mit ihren Fotografien Schönheit zu schenken, genau wie ihr Onkel Josef, der ihr großes Vorbild ist. Als dieser erkrankt, zieht sie in das kleine Leinenweberdorf Laichingen, um ihn zu pflegen und vorübergehend sein Fotoatelier zu übernehmen. Ihm zuliebe verzichtet sie nicht nur auf ihre Unabhängigkeit, sondern sieht sich in Laichingen zunächst auch den misstrauischen Blicken der Dorfbewohner ausgesetzt, da sie mehr als einmal mit ihrem Freigeist aneckt. Und als bald ein Mann Mimis Herz höher schlagen lässt, muss sie eine Entscheidung treffen ...

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 6. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Durst-Benning, Petra:
Die Fotografin. Bd. 1 : Am Anfang des Weges. Roman / Petra Durst-Benning. - 1. Aufl. - München : Blanvalet, 2018. - 445 S. ; 22 cm. - (¬Die¬ Fotografin; 1)
ISBN 978-3-7645-0662-9 fest geb. : 20,00

2018/0661 - Schöne Literatur - Signatur: Durst - Buch

3 Unzertrennlich Roman

Heldt, Dora

(Nur) eine wie keine? Ein witziger Roman, den man sofort allen seinen Freundinnen schenken möchte!Die beste Freundin: Sie ist Beraterin, Trösterin und hat einen schon vor manchem Fehler bewahrt. Ob Sorgen, Ängste, Freud oder Leid, alles kann man ihr anvertrauen. Die beste Freundinist der Mensch für alle Fälle. Ihr verzeiht man alles, mit ihr kann man alles teilen - nun ja, fast alles. Männer nicht. Und erst recht nicht über Jahre hinweg. Ihre ehemals beste Freundin Antje ist für die geschiedene Verlagsfrau Christine deshalb ein knallrotes Tuch. Und auch sonst trägt sieseither Frauen gegenüber nicht das Herz auf der Zunge. Wen wundert es da, dass sie bei einem Treffen mit einigen befreundeten Kolleginnen das Weite sucht, als eine von ihnen ein Lob auf die Herzensfreundin jeder Frau anstimmt? Ruth, Herausgeberin des Stadtmagazins, für das Christine nebenherKolumnen schreibt, ist jedenfalls höchst erstaunt. Es kann doch nicht sein,dass frau aufgrund einer schlechten Erfahrung den Glauben an tiefe Frauenfreundschaften verliert! Diese Skepsis gilt es Christine auszutreiben, findet sie und erklärt den Freundinnen ihren Plan: Wie wäre es, wenn sie Christinesalte Weggefährtinnen ausfindig machen und zu ihrem vierundvierzigsten Geburtstag einladen würden? Gesagt, getan. Mit Hilfe vonChristines Geschwistern beginnt ein regelrechtes Detektivspiel. Christine, die von alldem nichts ahnt, hat indessen ganz andere Probleme ...

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 26. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: dtv (46 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-3

Interessenkreis: Frauen

Heldt, Dora:
Unzertrennlich : Roman / Dora Heldt. - Ungek. Ausg. - München : Deutscher Taschenbuch-Verl., 2008. - 296 S. - (dtv; 2113)
ISBN 978-3-423-21133-8

2008/0422 - Schöne Literatur - Signatur: Heldt - Buch

2 Muchachas - Tanz in den Tag Roman

Pancol, Katherine

Die neue Bestseller-Trilogie von Frankreichs beliebtester Autorin In ihrer neuen Trilogie schreibt Katherine Pancol auf ihre unverwechselbare Weise über ein Kaleidoskop von Frauen, die kaum unterschiedlicher sein können, eines aber vereint: Was auch immer geschieht, sie lassen sich nicht unterkriegen. Da ist zum Beispiel Stella. Sie lebt mit ihrem kleinen Sohn auf einem Bauernhof im Burgund und arbeitet auf dem Schrottplatz; oder Hortense, die ihr Glück in der Modewelt von New York sucht. Oder die von quälenden Selbstzweifeln heimgesuchte Erfolgsautorin Joséphine und schließlich Calypso, eine begnadete kubanische Geigerin, die auf dem Konservatorium Hortenses Freund Gary gefährlich nah kommt. Jede dieser "Muchachas", wie "junge Frau" auf Spanisch heißt, hat ihre ganz eigene Geschichte und dennoch kreuzen sich ihre Wege immer wieder, und es entsteht ein dichtes Romangeflecht, dessen Sogwirkung sich keine Leserin entziehen kann.

Bibliothek: 2 KÖB St. Michael Kirchborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 7. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Pancol, Katherine:
Muchachas - Tanz in den Tag : Roman / Katherine Pancol. - 1. Aufl. - München : Carls books, 2016. - 350 S. ; 22 cm. - (Muchachas ; 1). - Aus dem Franz. übers.
ISBN 978-3-570-58556-6 kt. : 14,99

2016/0361 - Schöne Literatur - Signatur: Panco - Buch

+ Töchter einer neuen Zeit Roman

Korn, Carmen

"Töchter einer neuen Zeit" ist der Auftakt einer Trilogie, die diese vier Frauen, ihre Kinder und Enkelkinder durch das 20. Jahrhundert begleitet.


Medium erhältlich in:
4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen
3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Serie / Reihe: Jahrhundert-Trilogie Deutschland (3 Medien)

Interessenkreis: Frauen

Korn, Carmen:
Töchter einer neuen Zeit : Roman / Carmen Korn. - 1. Auflage. - Reinbek bei Hamburg : Kindler, 2016. - 555 Seiten : Illustrationen ; 20.5 cm x 12.5 cm. - (Jahrhundert-Trilogie Deutschland; 2)
ISBN 978-3-463-40682-4 : EUR 20.60 (AT), sfr 26.90

2016/0837 - Schöne Literatur - Signatur: Korn - Buch

5 Die Freundschaft Hörbuch

Palmen, Conny

Geschichte einer Freundschaft zwischen zwei ungleichen Frauen. Sophie Rois Stimme ist markant, einprägsam , ungewöhnlich und hält die Spannung bis zumSchluss.

Bibliothek: 5 KÖB St. Meinolfus Dörenhagen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 3. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen Lesung

Palmen, Conny:
¬Die¬ Freundschaft : Hörbuch / Conny Palmen. Sprecher: Sophie Rois. - 1. Aufl. - Köln : Random House Audio, 2005. - 3 CDs. - (Brigitte Hörbuch-Edition; Starke Stimmen)
ISBN 978-3-89830-971-4 : EUR 9.95 (freier Pr.)

2017/0219 - Schöne Literatur - Signatur: Palme - Hörbuch (CD, MC)

+ Zeiten des Aufbruchs Roman

Korn, Carmen

1949: Die vier Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina stammen aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen. Dabei sind sie im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst nicht weit voneinander entfernt aufgewachsen. Seit Jahrzehnten schon teilen sie Glück und Unglück miteinander, die kleinen Freuden genauso wie die dunkelsten Momente.Im zweiten Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie erzählt Carmen Korn mitreißend von der deutschen Nac
hkriegszeit, den pastellfarbenen Fünfzigern und der Aufbruchsstimmung der Sechzigerjahre. Vier Frauen. Hundert Jahre Deutschland.


Medium erhältlich in:
4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen
3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Serie / Reihe: Jahrhundert-Trilogie Deutschland (3 Medien)

Interessenkreis: Frauen

Korn, Carmen:
Zeiten des Aufbruchs : Roman / Carmen Korn. - 1. Auflage. - Reinbek bei Hamburg : Kindler, 2017. - 603 Seiten ; 20.5 cm x 12.5 cm. - (Jahrhundert-Trilogie Deutschland; 1)
ISBN 978-3-463-40683-1 : EUR 20.60 (AT), sfr 0.00

2017/0372 - Schöne Literatur - Signatur: Korn - Buch

2 Die Blütensammlerin. - Nr.0012

Durst-Benning, Petra

Die Träume des Winters sind die Blumen des Frühlings ...

Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfrau Ende vierzig ein Darlehen oder stellt sie ein? Doch die Maierhofener Frauen halten zusammen und helfen Christine, ihr Haus in ein Bed & Breakfast umzuwandeln. Und sie wird Single-Wochenenden ausrichten, an denen man nicht nur das Landleben, sondern auch neue Menschen kennenlernt. Sogar Marketingexpertin Greta ist begeistert: Im Juni findet doch der große Kochwettbewerb statt - und wie wäre es, wenn Christine ein Team zusammenstellte, das daran teilnimmt? So könnte jeder Topf seinen Deckel finden ...

Bibliothek: 2 KÖB St. Michael Kirchborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Blanvalet Taschenbuch Nr. (5 Medien)

Interessenkreis: Frauen

Durst-Benning, Petra:
Die Blütensammlerin. - Nr.0012. - München : BLANVALET, 2017. - 512 S. - (Blanvalet Taschenbuch Nr.0012). - Klappenbroschur
ISBN 978-3-7341-0012-3 KT : EUR 9.99

2017/0333 - Schöne Literatur - Signatur: Durst - Buch

+ Der Zopf Roman

Colombani, Laetitia

Wir leben in einer Zeit, in der alles verfügbar ist. Wir können alles kaufen, leiden keine Not, haben einen großen Überblick über all das Elend auf der Welt - zum Glück mit Abstand. Aus diesem Sicherheitsabstand heraus können wir uns politisch korrekt entrüsten. Wir möchten nachhaltig leben, fair konsumieren. Aber was bedeutet das überhaupt? Betrachten wir nur die Ökobilanz eines Produktes oder stellen wir unsere Gewohnheiten um? Und kann man auch "moralisch nachhaltig" handeln? Das klingt sperrig ...

In Laetitia Colombanis Erstlingswerk "Der Zopf" wird aber genau das ohne erhobenen Zeigefinger thematisiert: "... man hob nichts mehr auf - sobald etwas abgenutzt war, warf man es weg und kaufte es nach". In diesem Roman verbindet ein geflochtener Zopf das Leben dreier Frauen. Und zeigt so, dass es diese moralische Ebene gibt. Smita, eine Unberührbare in Indien, opfert ihr Haar für die Zukunft ihrer Tochter. Ihr Zopf findet seine Bestimmung in Italien. Hier rettet Giulia damit die Perückenfabrik ihrer Familie. Und letzten Endes gibt dieses Opfer als Perücke aus Italien der kranken Sarah in Montreal Hoffnung. Nichts formt die Identität eines Menschen wie sein Haar - es zeigt gesellschaftlichen Status, religiöse Zugehörigkeit, mit einer Frisur kann ich ein Statement äußern, mein Haar zeigt meine Gesundheit, seelisch wie körperlich.


Medium erhältlich in:
5 KÖB St. Meinolfus Dörenhagen, Borchen
4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen
3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Interessenkreis: Frauen

Colombani, Laetitia:
¬Der¬ Zopf : Roman / Laetitia Colombani ; aus dem Französischen von Claudia Marquardt. - Frankfurt am Main : S. FISCHER, 2018. - 283 Seiten ; 20.5 cm x 12.5 cm, 411 g
Einheitssacht.: ¬La¬ tresse
ISBN 978-3-10-397351-8 : EUR 20.00 (DE), EUR 20.60 (AT)

2018/0167 - Schöne Literatur - Signatur: Colom - Buch

3 Drei Frauen am See Roman

Heldt, Dora

Drei Freundinnen, vier Leben und ein Haus am See
Die bewegende Geschichte einer ganz besonderen Frauenfreundschaft, erzählt aus den Perspektiven von Alexandra, Marie, Friederike und Jule ...

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 26. Februar 2019 ausgeliehen.
Dieses Medium ist darüber hinaus für einen weiteren Leser vorgemerkt.

Interessenkreis: Frauen

Heldt, Dora:
Drei Frauen am See : Roman / Dora Heldt. - Orig.-Ausg. - München : dtv, 2018. - 573 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-423-26206-4 kt. : 16,90

2018/0628 - Schöne Literatur - Signatur: Heldt - Buch

+ Neu Manchmal will man eben Meer Roman

Girod, Sandra

Die Journalistin Yola fährt zusammen mit ihrer vierjährigen Tochter zu einer Mutter-Kind-Kur nach Cuxhaven und lernt dort eine Gruppe von Frauen kennen, die alle ihre Probleme haben, aber sich bald gegenseitig helfen und unkonventionelle Lösungen finden.


Medium erhältlich in:
3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen
4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen

Interessenkreis: Frauen

Girod, Sandra:
Manchmal will man eben Meer : Roman / Sandra Girod. - 1. Auflage. - München : Blanvalet, 2016. - 352 S.
ISBN 978-3-7645-0557-8 Broschur : EUR 14,99

2019/0065 - Schöne Literatur - Signatur: Girod - Buch

6 Heiße Milch Roman

Levy, Deborah

Selbstfindungsgeschichte einer jungen Frau, die von ihrer Mutter abhängig ist.

Bibliothek: 6 KÖB St. Simon und Judas Thaddäus Etteln, Etteln

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 10. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Levy, Deborah:
Heiße Milch : Roman / Deborah Levy. - 1. Aufl. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2018. - 287 S. ; 21 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-462-04977-0 fest geb. : EUR 20,00

2018/0112 - Schöne Literatur - Signatur: Levy - Buch

3 Baba Dunjas letzte Liebe Roman

Bronsky, Alina

Baba Dunja ist eine Tschernobyl-Heimkehrerin. Wo der Rest der Welt nach dem Reaktorunglück die strahlenden Waldfrüchte fürchtet, baut sie sich mit Gleichgesinnten ein neues Leben auf. Mitten im Niemandsland, wo die Vögel so laut rufen wie nirgends sonst und manchmal ein Toter auf einen Plausch vorbeikommt. Während der sterbenskranke Petrov in der Hängematte Liebesgedichte liest und die Melkerin Marja mit dem fast hundertjährigen Sidorow anbandelt, schreibt Baba Dunja Briefe nach Deutschland, an ihre Tochter. Doch dann kommen Fremde ins Dorf - und die Gemeinschaft steht erneut vor der Auflösung.
Voller Kraft und Poesie, voller Herz und Witz lässt Alina Bronsky eine untergegangene Welt wiederauferstehen und erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau, die im hohen Alter ihr selbstbestimmtes Paradies findet.

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 6. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: KiWi (6 Medien)

Interessenkreis: Frauen

Bronsky, Alina:
Baba Dunjas letzte Liebe : Roman / Alina Bronsky. - 1. Auflage. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2017. - 153 Seiten ; 19 cm. - (KiWi; 1529)
ISBN 978-3-462-05028-8 Broschur : EUR 8.00 (DE), EUR 8.30 (

2018/0227 - Schöne Literatur - Signatur: Brons - Buch

3 Helenas Geheimnis Roman

Riley, Lucinda

Viele Jahre sind vergangen, seit Helena Beaumont als junge Frau einen wunderbaren Sommer auf Zypern verbracht und dort ihre erste große Liebe erlebt hat. Nun kehrt sie zum ersten Mal zurück in das schöne alte Haus, um dort mit ihrer Familie die Ferien zu verbringen.

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 10. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Riley, Lucinda:
Helenas Geheimnis : Roman / Lucinda Riley. - 1. Aufl. - München : Goldmann, 2016. - 603 S. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-48405-8 kt. : EUR 9,99

2018/0572 - Schöne Literatur - Signatur: Riley - Buch

3 Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt Roman

Heldt, Dora

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 10. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: dtv (46 Medien)

Interessenkreis: Frauen

Heldt, Dora:
Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt : Roman / Dora Heldt. - Orig.-Ausg. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2011. - 318 S. ; 210 mm x 135 mm. - (dtv ; 24857 : dtv-premium)
ISBN 978-3-423-24857-0 Pb. : EUR 14.90 (DE), EUR 15.40

2011/0540 - Schöne Literatur - Signatur: Heldt - Buch

3 Morgen kommt ein neuer Himmel Roman

Nelson Spielman, Lori

Einfühlsame Geschichte über eine junge Karrierefrau, deren Leben durch den Tod ihrer Mutter plötzlich völlig umgekrempelt wird.

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 12. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Nelson Spielman, Lori:
Morgen kommt ein neuer Himmel : Roman / Lori Nelson Spielman. - Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2014. - 366 S. ; 22 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8105-1330-4 kt. : 14,99

2014/0318 - Schöne Literatur - Signatur: Nelso - Buch

3 Jetzt kann ich's dir ja sagen Roman

Sanders, Annie

Lucy hat sich im Leben nie etwas zugetraut. Als ein Wahrsager ihr prophezeit, dass sie sterben wird, ändert das alles. Lucy unternimmt verrückte Dinge und spricht Wahrheiten aus. Doch der vermeintliche Todestag vergeht und Lucy hat ein Problem: Sie kann die letzten Tage nicht ungeschehen machen.

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 27. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Rororo (37 Medien)

Interessenkreis: Frauen

Sanders, Annie:
Jetzt kann ich's dir ja sagen : Roman / Annie Sanders. - Dt. Erstausg. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 2012. - 329 S. ; 19 cm. - (Rororo ; 25734)
Einheitssacht.: Famous last words. - Aus d. Engl. übers.
ISBN 978-3-499-25734-6

2015/0202 - Schöne Literatur - Signatur: Sande - Buch

+ Altes Land Roman

Hansen, Dörte

Roman über ein ostpreußisches Flüchtlingskind, das in Norddeutschland eine neue Heimat findet.


Medium erhältlich in:
3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen
4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen

Interessenkreis: Frauen

Hansen, Dörte:
Altes Land : Roman / Dörte Hansen. - 1. Aufl. - München : Knaus, 2015. - 287 S.
ISBN 978-3-8135-0647-1 fest geb. : 19,99

2015/0226 - Schöne Literatur - Signatur: Hanse - Buch

+ Eva und die Apfelfrauen Roman

Krätschmar, Tania

Fünf Freundinnen, ein Apfelgarten und ein Sommer auf dem Land, der alles verändert


Medium erhältlich in:
3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen
4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen
5 KÖB St. Meinolfus Dörenhagen, Borchen

Interessenkreis: Frauen

Krätschmar, Tania:
Eva und die Apfelfrauen : Roman / Tania Krätschmar. - 1. Aufl. - [s.l.] : Blanvalet, 2013
ISBN 978-3-442-38112-8 kt. : 9,99

2014/0401 - Schöne Literatur - Signatur: Kräts - Buch

4 Die Schattenschwester Roman

Riley, Lucinda

Star, Apoptivkind wie alle anderen Mädchen, macht sich auf die Suche nach ihrer Herkunft. Ein Hinweis im Abschiedsbrief des Vaters führt sie in eine Buchhandlung in London.

Bibliothek: 4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 10. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Riley, Lucinda:
¬Die¬ Schattenschwester : Roman / Lucinda Riley. - München : Goldmann, 2016. - 608 S. ; 22 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-31396-9 fest geb. : 19,99

2016/0557 - Schöne Literatur - Signatur: Riley - Buch

4 Die beste Zeit unseres Lebens Roman

Haran, Maeve

Die wunderbare Geschichte von vier Freundinnen, die vom Leben noch lange nicht genug haben!

Bibliothek: 4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 24. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Haran, Maeve:
¬Die¬ beste Zeit unseres Lebens : Roman / Maeve Haran. - 3. Aufl. - München : Blanvalet, 2015. - 640 S. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-7341-0139-7 kt. : 9,99

2017/0086 - Schöne Literatur - Signatur: Haran - Buch

4 Die geliehene Schuld Roman

Winter, Claire

Berlin, 1949: Die Redakteurin Vera will die Erlebnisse des Krieges hinter sich lassen. Doch als ihr Kollege Jonathan ums Leben kommt, gerät sie in eine Recherche über ehemalige Kriegsverbrecher.

Bibliothek: 4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 6. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Winter, Claire:
¬Die¬ geliehene Schuld : Roman / Claire Winter. - [1.] Aufl. - München : Heyne, 2018. - 576 S.
ISBN 978-3-453-29194-2 fest geb. : 22,00

2018/0094 - Schöne Literatur - Signatur: Winte - Buch

+ Wenn Martha tanzt Roman

Saller, Tom

Das Notizbuch von Thomas' Urgroßmutter Martha ist Millionen wert, enthält es doch Originalnotizen und -zeichnungen namhafter Bauhauskünstler. Marthas Spur jedoch verliert sich mit dem Ende des 2. Weltkrieges. Thomas versucht, ihr Leben und Schicksal zu rekonstruieren


Medium erhältlich in:
3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen
4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen

Interessenkreis: Frauen

Saller, Tom:
Wenn Martha tanzt : Roman / Tom Saller. - [1.] Aufl. - München : List, 2018. - 288 S.
ISBN 978-3-471-35167-3 fest geb. : 20,00

2018/0169 - Schöne Literatur - Signatur: Salle - Buch

4 Töchter Roman

Fricke, Lucy

Die Freundinnen Martha und Betty begleiten Kurt, Marthas Vater, auf seiner Reise in die Schweiz, wo er selbstbestimmt sterben möchte. Doch kurz vor dem Ziel ändert Kurt seine Pläne, und alle 3 setzen ihre Reise auf der Suche nach der Vergangenheit getrennt voneinander fort

Bibliothek: 4 KÖB St. Walburga Alfen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 17. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Fricke, Lucy:
Töchter : Roman / Lucy Fricke. - 3. Auflage. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 2018. - 240 S.
ISBN 978-3-498-02007-1 Festeinband : EUR 20,00

2018/0248 - Schöne Literatur - Signatur: Frick - Buch

3 Gegensätze ziehen sich aus Roman

Gier, Kerstin

Unabhängige Fortsetzung von "Die Mütter-Mafia" und "Die Patin". Ich-Erzählerin Constanze hat inzwischen ihre Beziehung zu Traummann Anton gefestigt, doch sein Beziehungs-Entwicklungs-Tempo ist für Constanze zu schnell. Obendrein schießt Antons biestige Tochter Emily genauso quer wie Constanzes Eltern.

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 5. März 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Gier, Kerstin:
Gegensätze ziehen sich aus : Roman / Kerstin Gier. - Köln : Bastei Lübbe, 2014. - 333 S.
ISBN 978-3-404-17029-6

2018/0431 - Schöne Literatur - Signatur: Gier - Buch

3 Mitte 40, fertig, los Roman

Bloom, Franka

Nach fast dreißig Jahren kehrt Rike unfreiwillig zurück in ihr altes Kinderzimmer. Damals hatte sie die Enge der Kleinstadt mit wehenden Fahnen verlassen, um die Welt zu erobern. Nun ist sie wieder da. Mit gebrochenem Herzen und einem Koffer voll Problemen. Alle anderen scheinen ihr in punkto Lebensglück einen Schritt voraus. Und Rike muss erkennen, dass nicht alles schlecht war früher, dass Schein und Sein manchmal eng beieinanderliegen, dass Alter nicht vor Torheit schützt und dass sie sowohl von ihrem Sohn als auch von ihrer Mutter noch viel lernen kann ...

Bibliothek: 3 KÖB St. Laurentius Nordborchen, Borchen

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 26. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Bloom, Franka:
Mitte 40, fertig, los : Roman / Franka Bloom. - Originalausgabe. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2018. - 412 Seiten
ISBN 978-3-499-27437-4

2018/0540 - Schöne Literatur - Signatur: Bloom - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic
elektronische Ressource
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD
Zeitschriftenheft, Zeitschriftenjahrgang
Film (DVD), Film (Video)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden