Suchergebnisse

(164 Medien)

Sturz der Titanen die Jahrhundert-Saga

Follett, Ken

Drei Länder. Drei Familien. Ein Jahrhundert. Europa 1914. Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die unter den politischen Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen dem Aufstieg der Arbeiter und dem Niedergang des Adels. Und zwei Brüder aus Russland, von denen der eine zum Revolutionär wird, während der andere in der Fremde sein Glück sucht. Ihre Schicksale verflechten sich vor dem Hintergrund eines heraufziehenden Sturmes, der die alten Mächte hinwegfegen und die Welt in ihren Grundfesten erschüttern wird.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Liebesbeziehung Belletristische Darstellung Dienstmädchen Unerwünschte Schwangerschaft Standesunterschied Sozialdemokrat Emanzipation 4076899-5 Russland 4177944-7 Revolutionäre Bewegung 4020578-2 Geschwister 4055736-4 Soziale Ungleichheit 4144445-0 Belletristische Darstellung

Interessenkreis: eBook

Follett, Ken:
Sturz der Titanen : die Jahrhundert-Saga : Bastei Lübbe, 2010. - 912 S.
ISBN 978-3-8387-0202-5

7000/1042 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Der Sünde Lohn historischer Roman

Schacht, Andrea

Alyss' Neffe Tilo und der Geschäftspartner und Freund des Hauses, John of Lynne, wurden auf der Überfahrt über die Nordsee von Vitalienbrüdern entführt. Bang fragt sich Alyss, ob sie sich aus eigener Kraft aus den Fesseln der Piraten befreien können. Und auch in Köln droht schreckliche Gefahr: Ein Mann mit Wolfsmaske schleicht durch die Gassen und stellt Frauen nach. Eines Tages schleppt sich die junge Inse schwer verletzt vor Alyss' Hof. Mit letzter Kraft haucht sie noch: "Ketzer".

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Mord Köln Junge Frau Ermittlung Belletristische Darstellung Geschäftsfrau Beginen

Interessenkreis: eBook

Schacht, Andrea:
Der Sünde Lohn : historischer Roman : Blanvalet-Verlag <München>, 2011. - 306 S.
ISBN 978-3-641-05835-7

7000/0074 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Nehmt Herrin diesen Kranz Roman

Schacht, Andrea

Die Fortsetzung von "Gebiete sanfte Herrin mir". Während Köln sich für die Erntedankfeiern schmückt, hängt im Hauswesen derer van Doorne der Segen schief. Ausgerechnet zur bevorstehenden Weinlese erfährt Alyss, dass ihr Gatte Arndt den geliebten Weingarten verkauft hat, um Geld für seine undurchsichtigen Geschäfte in den Beutel zu bekommen. Alyss' Zorn entzieht er sich, indem er eilends auf Handelsfahrt geht. Nach seiner Abreise nimmt Alyss vorübergehend den sechsjährigen Kilian auf. Doch der goldlockige Sohn eines befreundeten Kürschners sorgt gleichermaßen für Unruhe: ein veritabler Satansbraten, der nur Unfug im Sinn hat. Dann wird Kilian entführt. Und mit ihm zusammen verschwindet Alyss' Brautkrone, der wertvollste Bestandteil ihrer Mitgift. Wer steckt dahinter, und warum? Hartnäckig und gewitzt lässt Alyss nicht locker, bis sie den Fall gelöst hat.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Adoptivkind Köln Belletristische Darstellung Geschäftsfrau

Interessenkreis: eBook

Schacht, Andrea:
Nehmt Herrin diesen Kranz : Roman : Blanvalet-Verlag <München>, 2010. - 316 S.
ISBN 978-3-641-04790-0

7000/0078 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Das Jahr des Gärtners

Capek, Karel

Karel ²apeks herrlich erfrischender Klassiker der modernen Gartenliteratur liegt zu seinem 120. Geburtstag endlich in einer neuen Übersetzung vor: Humorvoll, leidenschaftlich und selbstironisch, ist DAS JAHR DES GÄRTNERS ein unentbehrliches Buch für jeden Gärtner, für Gartenfreunde und ihre Angehörigen, selbst, wenn sie nur einen Balkonkasten ihr Eigen nennen. ²apek ergreift in seinem Buch vehement Partei für die Gärtnerei. Mit viel Humor und Ironie führt er den Leser in zwölf Kapiteln durch das Gartenjahr. Diese sind gefüllt mit den gärtnerischen Highlights und Pflichten, dazwischen findet der Leser kurze Beiträge zu den Grundlagen des Gärtnerns. ²apeks Betrachtungen sind immer kenntnisreich und dabei sehr kurzweilig zu lesen. Aus ihnen entsteht ein Bild der sonderbaren Spezies des Gartenliebhabers. Der Leser kann sich dieser enthusiastischen Liebeserklärung nicht entziehen und wird unweigerlich von ihr eingenommen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Garten Belletristische Darstellung Jahreslauf

Interessenkreis: eBook

Capek, Karel:
Das Jahr des Gärtners : Schöffling & Co., 2014. - 118 S. Ill.
ISBN 978-3-7317-6047-4

7000/0139 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Der Bernsteinring Roman

Schacht, Andrea

Anita, eine junge Kölnerin, und ihre Halbschwester Roswita haben sich erst nach dem Tod des Vaters kennen gelernt und angefreundet. Doch in ihrer beider Kindheit haben die Erzählungen des Vaters eine entscheidende Rolle gespielt. Zufällig entdecken sie in einem Antiquitätengeschäft einen Bernsteinring, der zu einer Geschichte aus dem mittelalterlichen Köln von 1498 passt, die der Vater ihnen hinterlassen hat: Eine Geschichte von Kuppelei, Mord und Hexenverdacht - und von der leidenschaftlichen Liebe der Stiftsdame Anna zum Ratsherrn Rabanus ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Geschichte Köln Belletristische Darstellung Schreiberin Freundin Hexenverfolgung

Interessenkreis: eBook

Schacht, Andrea:
Der Bernsteinring : Roman : Blanvalet-Verlag <München>, 2004. - 321 S.
ISBN 978-3-641-01145-1

7000/0151 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Die Champagnerkönigin Roman

Durst-Benning, Petra

Die Berliner Fabrikantentochter Isabelle hat gegen den Willen ihrer Eltern den attraktiven Leon Feininger geheiratet. Sie geht mit ihm in die Champagne, wo er ein Weingut geerbt hat. Isabelle ist verzaubert von der einzigartigen Landschaft. Als Leon tödlich verunglückt, steht sie jedoch vor dem Nichts. Dank der tatkräftigen Unterstützung zweier außergewöhnlicher Männer und der Arbeit in den Weinbergen findet Isabelle ihren Lebensmut wieder. Sie schwört sich, für den Jahrhundertwechsel 1900 den besten Champagner zu kreieren und als Veuve Feininger Geschichte zu schreiben.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Frau Belletristische Darstellung Champagne Berliner Weingut

Interessenkreis: eAudio

Durst-Benning, Petra:
Die Champagnerkönigin : Roman : Hörbuch Hamburg, 2013. - 465 Min.
ISBN 978-3-8449-0827-5

7000/0159 - Signatur: eAudio - eMedien in der Onleihe

Vergiss ihn nicht Roman

Moriarty, Liane

"1998?" Die Ärztin sah sie besorgt an. "Sind Sie da ganz sicher?" "Ja, natürlich", antwortete Alice. "Ich weiß das, weil mein Kind am 8. November 1998 zur Welt kommen soll." "Die Sache ist nur die", sagte die Ärztin langsam, "wir haben schon das Jahr 2008." Durch einen Sturz hat Alice kurzzeitig das Bewusstsein verloren - und offenbar jegliche Erinnerung an die letzten zehn Jahre ihres Lebens. Ist sie etwa nicht 29, wahnsinnig glücklich mit ihrem Ehemann Nick und schwanger mit ihrem ersten Kind? Nein, sie ist natürlich schon 39, hat bereits drei Kinder und ihre Ehe - naja! Doch Alice ist entschlossen, die Zeit zurückzudrehen. Ein umwerfender Roman: anrührend, echt, liebenswert!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Trennung Ehepaar Belletristische Darstellung Bewältigung

Interessenkreis: eBook

Moriarty, Liane:
Vergiss ihn nicht : Roman : Bastei Lübbe, 2015. - 437 S.
ISBN 978-3-7325-1586-8

7000/0171 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Der dunkle Thron

Gable, Rebecca

London 1529: Der 14-jährige Nick of Waringham lebt als Schüler bei dem berühmten Humanisten Sir Thomas More. Als Nicks Vater, der Earl of Waringham, Opfer einer Intrige wird und der Häresie beschuldigt wird, wird der Junge zurück nach Hause geschickt, wo sein Vater vor seinen Augen an den Folgen der Folter stirbt. Nick bleibt zurück mit einer Baronie in desolatem Zustand, und einer großen, schier unlösbaren Aufgabe: Er soll Prinzessin Mary, Catalinas einziges Kind, beschützen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: London Belletristische Darstellung Adel Internatsschüler

Interessenkreis: eAudio

Gable, Rebecca:
Der dunkle Thron : Bastei Lübbe, 2011. - 907 Min.

7000/0202 - Signatur: eAudio - eMedien in der Onleihe

Die Fälscherin Roman

Rygiert, Beate

Sofie Lenze sitzt in Untersuchungshaft. Der jungen Kunstrestauratorin wird vorgeworfen, die Bilder der italienischen Renaissancekünstlerin Sofonisba Anguissola gefälscht und teuer verkauft zu haben. Aber Sofie setzt Hauptkommissar Nagels scharfsinnigen Ermittlungen ihre eigene Wahrheit entgegen. Ihr Geheimnis: Sie verfügt nicht nur über Sofonisbas Erinnerungen, sondern auch über die Gabe, wie sie zu malen. Aber wie soll Sofie dem Hauptkommissar begreiflich machen, dass Sofonisbas Leben sie in ihren Träumen einholt?

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Anguissola, Sofonisba Belletristische Darstellung Seelenwanderung Restauratorin Kunstfälschung Freiheitsstrafe

Interessenkreis: eBook

Rygiert, Beate:
Die Fälscherin : Roman : dotbooks GmbH, 2013. - 520 S.
ISBN 978-3-95520-222-4

7000/0216 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Im Café der verlorenen Jugend Roman

Modiano, Patrick

Paris in den 60er Jahren. Schon als junges Mädchen ist Louki aus der Wohnung der Mutter, einer Platzanweiserin im Moulin Rouge, immer wieder weggelaufen. Den Vater hat sie nie gesehen. Ihren Mann, einen wohlsituierten Immobilienmakler, verließ sie ein Jahr nach der Heirat wieder. Mit ihrem Geliebten, dem angehenden Schriftsteller Roland, streift sie tagelang durch die große Stadt. Im Café Le Condé, dem "Café der verlorenen Jugend", glaubt Louki Zuflucht zu finden, während der Detektiv ihres Mannes schon ihre Spur aufgenommen hat. Mit wunderbarer Leichtigkeit erschafft Patrick Modiano, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autoren aus Frankreich, eine unvergleichliche Atmosphäre. Eine Atmosphäre, die süchtig macht.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Paris Liebesbeziehung Junge Frau Schriftsteller Belletristische Darstellung Kaffeehaus

Interessenkreis: eBook

Modiano, Patrick:
Im Café der verlorenen Jugend : Roman : Carl Hanser Verlag, 2012. - 103 S.
ISBN 978-3-446-23964-7

7000/0294 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Die Verschwörung Roman

Baldacci, David

In einem Bunker unterhalb von Washinton, D.C. trifft sich eine Gruppe von Männern, um eine junge Frau zum Tode zu verurteilen. Das Opfer ist Faith Lockhart, eine Lobbyistin, die aussagen will, was sie über Bestechungen in Washington weiß. Aus diesem Grund steht sie unter dem Schutz des FBI. Als beim Attentat auf Faith ihr Bewacher getötet wird, entkommt sie mit Hilfe des Privatdetektivs Lee Adams. Auf der gemeinsamen Flucht vor den Profi-Killern decken die beiden eine unglaubliche Verschwörung auf. Aber kann Faith ihrem Begleiter wirklich trauen?

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Washington DC Belletristische Darstellung Lobbyismus

Interessenkreis: eBook

Baldacci, David:
Die Verschwörung : Roman : Bastei Lübbe, 2012. - 416 S.
ISBN 978-3-8387-1712-8

7000/0356 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Zusammen ist man weniger allein Roman

Gavalda, Anna

Philibert, von verarmtem Adel, ist zwar ein historisches Genie, doch wenn er mit Menschen spricht, gerät er ins Stottern. Camille, magersüchtig und künstlerisch begabt, verdient sich ihren Lebensunterhalt in einer Putzkolonne, und Franck schuftet als Koch in einem Feinschmeckerlokal. Er liebt Frauen, Motorräder und seine Großmutter Paulette, die keine Lust aufs Altersheim hat. Vier grundverschiedene Menschen in einer verrückten Wohngemeinschaft in Paris, die sich lieben, streiten, bis die Fetzen fliegen, und versuchen, irgendwie zurecht zu kommen. Anna Gavalda erzählt vom wirklichen Leben: witzig, charmant und liebevoll.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Paris Belletristische Darstellung Wohngemeinschaft Zwischenmenschliche Beziehung Verschiedenheit

Interessenkreis: eBook

Gavalda, Anna:
Zusammen ist man weniger allein : Roman : Carl Hanser Verlag, 2012. - 452 S.
ISBN 978-3-446-24256-2

7000/0454 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Der Schwur des Maori-Mädchens Neuseelandsaga

Walden, Laura

Auckland 1920. Vivian ist nicht freiwillig nach Neuseeland gereist. Es war der letzte Wille ihrer Mutter, dass sie bis zur Volljährigkeit bei ihrem Vater lebt. Einem Mann, der sich nach ihrer Geburt aus dem Staub gemacht hat und der sie nun nicht gerade herzlich empfängt. Deswegen kommt es Vivian gelegen, dass sein Adoptivsohn Frederik sie auf eine Reise in die Bay of Islands mitnimmt. Er soll einen Artikel über einen alten Maori schreiben, dessen merkwürdiges Gebaren für einiges Aufsehen sorgt. Warum wehrt er sich so verbittert gegen das Denkmal zu Ehren jenes Missionars, der sich um die Maori so verdient gemacht hat? Während Vivian immer tiefer in die Geschichte des alten Mannes eintaucht, erkennt sie, dass diese eng mit ihrem eigenen Schicksal verknüpft ist.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Reise Belletristische Darstellung Auckland Maori Engländerin

Interessenkreis: eBook

Walden, Laura:
Der Schwur des Maori-Mädchens : Neuseelandsaga : Bastei Lübbe, 2012. - 426 S.
ISBN 978-3-8387-1532-2

7000/0463 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Die Heilerin vom Strahlenfels historischer Roman

Salomon, Antonia

Nürnberg, 1509. Katharina von Velden ist nicht nur Herrin der Burg Strahlenfels, sondern auch eine begnadete Heilerin. Doch sie und andere heilkundige Frauen sind der Kirche und der Wissenschaft zunehmend ein Dorn im Auge. Zu ihren unbarmherzigsten Verfolgern gehört der Päpstliche Inquisitor Bonifatius. Als er der schönen Katharina zum ersten Mal begegnet, spürt er eine verbotene Begierde. Doch Katharina zeigt ihm gegenüber nur Verachtung. Fortan steht für den Inquisitor fest: Die Heilerin muss brennen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Belletristische Darstellung Nürnberg Heilerin Inquisition

Interessenkreis: eBook

Salomon, Antonia:
Die Heilerin vom Strahlenfels : historischer Roman : Bastei Lübbe, 2014. - 360 S.
ISBN 978-3-8387-5413-0

7000/0473 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Die Mühlen des Herrn Roman

Camilleri, Andrea

Die Mühlen des Herrn mahlen langsam. Und ein gewisser sizilianischer Mafioso, der sich an den Mühlen bereichert hat, gerät in arge Bedrängnis. Im berüchtigten Sizilien Camilleris wird über Nacht eine ganze Mühle abgebaut, um die Staatskasse zu betrügen: Bovara kommt im Auftrag des Finanzministeriums zur Prüfung der Mühlensteuer. Er mietet sich bei einer reichen Witwe ein, muss aber bald erfahren, wie hart das Leben ist, wenn man unangenehmen Wahrheiten auf der Spur ist. Ein eifriger Inspekteur, eine schöne Witwe, ein sündiger Pfarrer und natürlich ein gerissener Mafioso: Jeder will etwas anderes, keiner entkommt den Mühlen des Herrn.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Mord Belletristische Darstellung Sizilien Priester

Interessenkreis: eBook

Camilleri, Andrea:
Die Mühlen des Herrn : Roman : Verlag Klaus Wagenbach, 2013. - 461 S.
ISBN 978-3-8031-4128-6

7000/0504 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Hanno Koffler liest "Tschick", Wolfgang Herrndorf

Herrndorf, Wolfgang

Maik, Sohn einer zerrütteten, wohlhabenden Unternehmerfamilie, verbringt die Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Am ersten Ferientag sind alle anderen zu Tatjanas Geburtstagsfeier eingeladen, außer den Idioten, den Fetten, dem Nazi, Maik und Tschick. Tschick, eigentlich Andrej, ist Deutschrusse, wohnt im Hochhaus und sieht unerhört asiatisch aus und ein bisschen gefährlich. Plötzlich ist er da und drängt sich dem widerstrebenden Maik auf. Im Handumdrehen hat er aus Maik herausgekitzelt, dass der unsterblich in Tatjana verliebt ist. Kurze Zeit später sitzen die beiden in einem geklauten Lada und machen sich auf in Richtung Südosten, in die Walachei, denn da wohnt Tschicks Opa. Eine somnambul-schöne Reise durch die sommerglühende deutsche Provinz beginnt, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Belletristische Darstellung Berlin-Hellersdorf Russischer Einwanderer Kriminelle Karriere

Interessenkreis: eAudio

Herrndorf, Wolfgang:
Hanno Koffler liest "Tschick", Wolfgang Herrndorf : Argon, 2012. - 298 Min.

7000/0507 - Signatur: eAudio - eMedien in der Onleihe

Jesus von Texas Roman

Pierre, D. B. C.

Vernon Little sitzt im städtischen Gefängnis von Martirio, der "Barbecuesaucen-Hauptstadt von Texas". Er hat ein ernsthaftes Problem: Sein Kumpel Jesus hat soeben 16 Klassenkameraden ins Jenseits befördert und sich anschließend selbst erschossen. Auf Vernon konzentrieren sich nun die gesamten Rachegelüste der Stadt und die Sensationsgier der Medien. Ausgezeichnet mit dem renommierten Booker-Preis, bejubelt von der Kritik, wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste - eine literarische Sensation.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Männliche Jugend Beschuldigung Belletristische Darstellung Texas Ungerechtigkeit

Interessenkreis: eBook

Pierre, D. B. C.:
Jesus von Texas : Roman : Aufbau, 2014. - 308 S.
ISBN 978-3-8412-0859-0

7000/0510 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Doris Wolters liest Anne Gesthuysen "Wir sind doch Schwestern" Argon-Hörbuch

Gesthuysen, Anne

Katty, Paula und Gertrud treffen sich zu Gertruds 100. Geburtstag. Sie wollen ihre Zukunft planen, doch vorher müssen sie ihre Vergangenheit klären. Gertrud hat noch gute Augen, aber hören kann und will sie nicht. Paula kann kaum noch sehen, hat aber immer ein offenes Ohr für ihre Schwestern. Und Katty, das Nesthäkchen, will auch mit 84 Jahren Feste feiern, wie sie fallen, so wie damals, als sie schon meisterhaft beherrschte, was mal viel später erst PR nannte.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Alltag Schwester Belletristische Darstellung CD Xanten Familienbeziehung

Interessenkreis: eAudio

Gesthuysen, Anne:
Doris Wolters liest Anne Gesthuysen "Wir sind doch Schwestern" : Argon-Hörbuch : Argon, 2012. - 409 Min.

7000/0513 - Signatur: eAudio - eMedien in der Onleihe

Nachtzug nach Lissabon Roman

Bieri, Peter

Raimund Gregorius, Lateinlehrer, lässt plötzlich sein wohlgeordnetes Leben hinter sich und setzt sich in den Nachtzug nach Lissabon. Im Gepäck: das Buch des Portugiesen Amadeu de Prado, dessen Einsichten in die Erfahrungen des menschlichen Lebens ihn nicht mehr loslassen. Wer war dieser Amadeu de Prado? Es beginnt eine rastlose Suche kreuz und quer durch Lissabon, die Suche nach einem anderen Leben und die Suche nach einem ungewöhnlichen Arzt und Poeten, der gegen die Diktatur Salazars gekämpft hat.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Geschichte Reise Arzt Lissabon Belletristische Darstellung Schweizer Lateinlehrer Widerstand Salazarismus

Interessenkreis: eBook

Bieri, Peter:
Nachtzug nach Lissabon : Roman : Carl Hanser Verlag, 2012. - 355 S.
ISBN 978-3-446-24116-9

7000/0570 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Der Traum des Kelten Roman

Vargas Llosa, Mario

August 1916, die Todeszelle eines Londoner Gefängnisses. Roger Casement hält Rückschau auf sein abenteuerliches Leben. Er erinnert sich an die Jahre in Afrika, als er im Auftrag der britischen Regierung einen folgenreichen Bericht über die kolonialen Grausamkeiten im belgischen Kongo verfasste. Und er denkt weiter zurück, an die Kindheit im irischen Ulster, seine zwiespältige Herkunft von einem streng protestantischen Vater und einer tiefgläubigen katholischen Mutter, die viel zu früh verstarb. An das Jahr 1910, als Casement ins peruanische Amazonasgebiet reist, um die grausamen Machenschaften eines Unternehmens zu dokumentieren, das mit britischem Kapital arbeitet. Was er dort sieht und hört, bringt ihn fast um den Verstand. Dabei wird ihm, dem inzwischen kontroversen Idealisten und öffentlichen Aufklärer, immer dringlicher seine eigentliche Mission bewusst. Heimlich begibt er sich nach Berlin und sucht deutsche Unterstützung für die irische Unabhängigkeitsbewegung. Doch in den Wirren des Ersten Weltkrieges gerät er zwischen alle Fronten. Und wird von denen verraten, die er zu lieben glaubt. Als Aufklärer und Held verehrt, als Verbrecher und Homosexueller verfemt, träumte der große, visionäre Kelte Roger Casement von einer freien, befriedeten Welt. Mit seiner ganzen epischen Kraft zeichnet Mario Vargas Llosa so schonungslos wie eindrucksvoll die inneren und äußeren Kämpfe, das turbulente Wirken dieser umstrittenen historischen Figur nach.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Belletristische Darstellung Casement, Roger

Interessenkreis: eBook

Vargas Llosa, Mario:
Der Traum des Kelten : Roman : Suhrkamp Verlag, 2012. - 447 S.
ISBN 978-3-518-73605-0

7000/0577 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Katzentisch Roman

Ondaatje, Michael

Drei Kinder, zu Beginn der 50er Jahre, auf einer Seereise von Ceylon nach England. Zu der buntgemischten Gesellschaft an Bord des Schiffes gehören Außenseiter, die wie sie am Katzentisch sitzen, und andere Reisegefährten, nicht zuletzt die aus der noblen Senatorenklasse. Sie alle sind geheimnisumwitterte Objekte der Sehnsucht oder der Spekulation. Der Baron, der so elegant Mitreisende bestiehlt, der todkranke Millionär oder die Artistentruppe mit Wahrsager, in den sich Emily verliebt. Michael Ondaatje, der Autor von "Der englische Patient", erzählt ein Abenteuer, das Gleichnis ist für das wahre, wilde Leben, mit dramatischen Szenen, unvergesslichen Figuren und Bildern, die im Gedächtnis haftenbleiben.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: England Junge Freund Belletristische Darstellung Sri Lanka Schiffsreise Außenseiter

Interessenkreis: eBook

Ondaatje, Michael:
Katzentisch : Roman : Carl Hanser Verlag, 2012. - 272 S.
ISBN 978-3-446-23958-6

7000/0590 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Quasikristalle [Argon-Edition]

Menasse, Eva

In zehn Kapiteln zerlegt Eva Menasse die Biografie einer Frau in ihre unterschiedlichen Aspekte, zeigt sie als Mutter und Tochter, als Freundin und Mieterin, als flüchtige Bekannte und treulose Ehefrau. Zu Beginn ist Xane Molin vierzehn Jahre alt und erlebt mit ihrer besten Freundin einen dramatischen Sommer. Am Ende ist sie Großmutter und versucht, für den Rest ihres Lebenswegs das Steuer noch einmal herumzureißen. Aus dem Mosaik unterschiedlicher Blickwinkel, gelesen von zehn Interpreten, tritt das Bild eines verschlungenen Lebenswegs hervor, der nur aus der Ferne als Ganzes erkennbar ist.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Lebensführung Frau Belletristische Darstellung

Interessenkreis: eAudio

Menasse, Eva:
Quasikristalle : [Argon-Edition] : Argon, 2013. - 576 Min.

7000/0604 - Signatur: eAudio - eMedien in der Onleihe

Die Liebe in groben Zügen Roman

Kirchhoff, Bodo

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2012. Ein Eheroman, ein Sehnsuchtsroman, eine Lebensroman. Vila und Renz, beide fürs Fernsehen tätig, sind ein Paar im Takt der Zeit mit erwachsener Tochter, Wohnung in Frankfurt und Sommerhaus in Italien, alles so weit gut, wäre da nicht die unstillbare Sehnsucht nach Liebe, die einzige schwere Krankheit, mit der man alt werden kann, sogar gemeinsam. Noch aber sind Vila und Renz nicht alt, auch wenn sie erfahren, dass sie Großeltern werden. Sie stehen voll im Leben, nach außen erfolgreich und nach innen ein Paar, das viel voneinander weiß, aber nicht zu viel. Ein ausbalancierter Zustand, bis zu dem Augenblick, in dem Vila mit ungeahnter Intensität einen anderen zu lieben beginnt. Bodo Kirchhoff erzählt in seinem neuen großen Lebensroman von einer langen Ehe als ewiger Glückssuche, von frühem Missbrauch als späterer Weltverengung und einem lebenslänglichen, nur im Stillen erfüllten Verlangen. Im Zentrum aber steht die Liebe zwischen Vila, einer Frau in festen Verhältnissen, und dem Einzelgänger Bühl, Biograph eines Paars aus einer vergangenen, gottesfürchtigen Epoche. Die Liebe in groben Zügen ist ein großartiges, souverän und stilsicher erzähltes Panorama einer Ehe als Lebensprojekt in einer Zeit, die den Moment verherrlicht. Und wenn es einen Höhepunkt in der Ehe gibt, erkennt Vila am Ende, dann besteht er in deren Dauer.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Liebesbeziehung Ehefrau Schriftsteller Mittleres Lebensalter Belletristische Darstellung

Interessenkreis: eBook

Kirchhoff, Bodo:
Die Liebe in groben Zügen : Roman : Frankfurter Verlags-Anstalt, 2012. - 540 S.
ISBN 978-3-627-02187-0

7000/0619 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Die Herrin des Labyrinths Roman

Schacht, Andrea

Nachdem ihre Mutter bei Unruhen in Ägypten umgekommen ist, wird Amanda von einer deuten Familie adoptiert und wächst in Deutschland auf. Doch die vagen Erinnerungen an die ersten Lebensjahre führen dazu, dass sich sie ihr Leben lang mit der Frage beschäftigt: Wer bin ich? Nach einer gescheiterten Ehe und dem Tod ihrer Adoptiveltern lernt Amanda als erwachsene Frau eine alte Dame kennen, die sie bis zu deren Tod pflegt. Auf dem Sterbebett bittet Gita sie, das Kind ihrer seit Jahren verschollenen Tochter Josiane zu suchen, damit es sein Erbe antreten kann. Zögernd beginnt Amanda die beinahe aussichtslose Suche. Als einzige Hinweise erhält sie einen Brief, der die Nachricht über Josianes Tod enthält, eine alte Münze und ein seltsamen Rätselspruch.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Belletristische Darstellung Kairo Tänzerin Identitätsfindung

Interessenkreis: eBook

Schacht, Andrea:
Die Herrin des Labyrinths : Roman : Rütten & Loening Berlin GmbH, 2013. - 395 S.
ISBN 978-3-8412-0554-4

7000/0622 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Der Teufelsvogel des Salomon Idler Roman

Dempf, Peter

Der Augsburger Schuster Salomon Idler gelangt zufällig in den Besitz eines geheimnisvollen Manuskripts mit Plänen für ein Fluggerät. Besessen von dem Wunsch zu fliegen, schlägt Idler alle Warnungen in den Wind und beginnt mit dem Bau seines Teufelsvogels. Doch der schwedische Stadthauptmann Stierna und die Agenten der kaiserlich-katholischen Heere, die die Stadt belagern wissen um die Brisanz der Pläne, denn mit einem Flugapparat hätten sie den Schlüssel zum Sieg in der Hand. Mit aller Gewalt wollen sie die Zeichnungen in ihren Besitz bringen. Idlers Frau wird auf der Folter in den Wahnsinn getrieben, und Idler selbst muss sich in der von der Pest heimgesuchten Stadt vor seinen Häschern verstecken. Er findet bei den Stadtbettlern Unterstützung und erlebt eine große, leidenschaftliche Liebe, ehe ein gefährlicher Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Augsburg Belletristische Darstellung Schuhmacher Flugmaschine Bau

Interessenkreis: eBook

Dempf, Peter:
Der Teufelsvogel des Salomon Idler : Roman : Bastei Lübbe, 2014. - 416 S.
ISBN 978-3-7325-0088-8

7000/0679 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic
Konsolenspiel
eMedien in der Onleihe
TigerBooks-Medium
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD
Zeitschrift, eMagazin
Film (DVD)
elektronisches Gerät

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden