Käsbohrer, Thomas
Am Berg Bergretter über ihre dramatischsten Stunden.
eMedien in der Onleihe

Bergretter. Dieses Buch erzählt 33 Geschichten von ihren Einsätzen. Da ist die Geschichte von dem Mann, der drei Tage auf dem Höllentalferner in einer Gletscherspalte verschwunden war. Und von dem Bergretter, dem er sein Leben verdankt, weil er die Suche nach einem vermissten Unbekannten einfach nicht aufgeben wollte. Und die Geschichte des Höhlenforschers, zu dessen Rettung sich sechs Nationen zusammentaten. Oder das Rätsel des Bergsteigers am Jubiläumsgrat, der sich im Schneesturm partout entkleiden wollte. Oder dem Lawinenhund, der seinem Herrchen mit dem Bus nachfuhr. Manche der Geschichten sind ernst. Manche heiter. Einige enden tödlich. Manche berichten vom Opfermut der Bergretter, in einigen Fällen sind Bergretter selbst das Opfer, für die der freie Fall in die Tiefe und langer Krankenhausaufenthalt eine Wende im Leben brachte. AM BERG erzählt von Risiko und von Fehlern. Von Verschütteten, Vermissten, Verletzten - und von der Suche nach ihnen. Ein Hörbuch auch darüber, wie und warum Fehler am Berg entstehen. Fehler, die jedem, der in den Bergen unterwegs ist, unterlaufen können. Packend und immer mit einem sensiblen Blick erzählt Thomas Käsbohrer erstmals die Geschichten der Menschen, die hinaufgehen, wenn andere nicht mehr herunterkommen vom Berg. Bergretter handeln selbstlos. Wir unterstützen sie. 25 Prozent vom Erlös aus dem Verkauf dieses Hörbuchs gehen als Spende an die Bergwacht.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen


Standort: Onleihe

Käsbohrer, Thomas:
Am Berg. : Bergretter über ihre dramatischsten Stunden. : millemari., 2019. - 218 Min.
ISBN 978-3-946014-66-9

7001/3942 - eMedien in der Onleihe