Power, Freda
Am goldenen Ende des Regenbogens Heimatroman aus Irland
Buch

Die zielstrebige Maura hat nach dem Abschluss ihres Medizinstudiums einen großen Traum: Die Errichtung einer Farm für heimatlose Pferde. Als das Unglaubliche geschieht und sie im Lotto gewinnt, kann sie dieses Projekt tatsächlich umsetzen. Dabei wird sie von Brendan unterstützt. Maura findet den gutaussehenden Bauingenieur jedoch vorerst äußerst arrogant. Und auch Brendan hält so überhaupt nichts von der neureichen Schönen. Trotz der Reibereien knistert es ganz schön zwischen den beiden. Ein drohendes Unglück stellt die beiden vor eine schwere Prüfung ...

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Interessenkreis: Heimatroman

Power

Power, Freda:
Am goldenen Ende des Regenbogens : Heimatroman aus Irland / Hans Ernst. - Rosenheim : Rosenheimer Verl., 2015. - 288 S.
ISBN 978-3-475-54426-2 Festeinband : EUR 14,95

2017/0275 - Schöne Literatur - Buch