Ferri, Jean-Yves
Asterix bei den Pikten Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Comic

Nach einem heftigen Wintersturm entdecken Asterix und Obelix am Strand einen in einem Eisblock eingefrorenen Mann. Miraculix findet schnell heraus, dass es sich dabei um einen Pikten aus Kaledonien handelt. Nachdem der Pikte aufgetaut ist, begleiten ihn Asterix und Obelix im Fischerboot von Verleihnix zurück in seine Heimat. Dort muss Mac Aphon feststellen, dass seine Verlobte von Mac Abberh entführt worden ist. Dieser Mac Abberh will mit der Unterstützung der Römer König der Pikten werden. Mac Aphon will dies zusammen mit Asterix und Obelix verhindern.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Asterix (24 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-5

Interessenkreis: Comic

Ferri

Ferri, Jean-Yves:
Asterix bei den Pikten. - 1. Aufl. - Berlin : Egmont-Ehapa-Verl., 2013. - 48 S. : überw. Ill. - (Asterix; 35)
ISBN 978-3-7704-3635-4 Festeinband : EUR 12.00

2019/1058 - Kindermedien (8 bis 12 Jahre) - Comic