Meyer, Kai
Die Winterprinzessin ein unheimlicher Roman um die Brüder Grimm
eMedien in der Onleihe

Januar 1813. Am badischen Hof in Karlsruhe geraten die Brüder Grimm in eine bizarre Intrige. Eine Prinzessin aus Indien macht Jagd auf den neugeborenen Sohn des Herzogs - und die Grimms werden Zeugen von Mord und Erpressung. Dezember 1812. Wie ein Flüchtiger reist der vor Moskau geschlagene Napoleon durch Europa. In tiefer Nacht macht er in Weimar Station und sucht Goethe mit einem dringenden Anliegen auf ... Wenige Tage später reisen die Brüder Grimm an den Hof zu Karlsruhe - mit einer Empfehlung Goethes in der Tasche. Der Herzog sucht einen Lehrer für sein neugeborenes Kind. Doch in Karlsruhe stoßen sie bald auf schaurige Warnungen. Wer drängt sie, von ihrem Auftrag abzulassen? Was hat es mit dem herzoglichen Sohn auf sich? Als die Brüder der Wahrheit auf den Grund gehen wollen, geraten sie selbst in tödliche Gefahr.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Meyer, Kai:
Die Winterprinzessin : ein unheimlicher Roman um die Brüder Grimm : Aufbau digital, 2016. - 249 S.
ISBN 978-3-8412-1209-2

7000/5433 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe