Tsiolkas, Christos
Nur eine Ohrfeige Roman
eMedien in der Onleihe

Aus einer scheinbar banalen Begebenheit entwickelt sich eine packende Erzählung über Liebe, Sex und die verschiedenen Auffassungen von Ehe, Erziehung und Freundschaft. Die Ohrfeige zwingt alle Beteiligten dazu, ihr eigenes Familienleben, all ihre Erwartungen, Überzeugungen und Wünsche infrage zu stellen. Aus acht Perspektiven schildert Tsiolkas eindrücklich das innere Erleben der Gäste. Ein großer Gesellschaftsroman - ein Roman über die moderne Familie.- Monatelang auf den Bestsellerlisten in Großbritannien und Australien- Ausgezeichnet mit dem "Commonwealth Writers' Prize"- Nominiert für den "Man Booker Prize"- Verfilmt als Fernsehserie


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Konflikt Belletristische Darstellung Freundeskreis Melbourne Vorort Gartenfest Gro\xc3\x9ffamilie

Interessenkreis: eBook

Tsiolkas, Christos:
Nur eine Ohrfeige : Roman : Klett-Cotta Verlag, 2012. - 392 S.
ISBN 978-3-608-10305-2

7000/8447 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe