Brockman, James R.
Oscar Romero Anwalt der Armen ; [eine Biografie]
eMedien in der Onleihe

Am 24. März 1980 brach Oscar Romero (1917-1980), der Erzbischof von San Salvador, während der Eucharistiefeier blutend zusammen. Die Schüsse seines Mörders brachten den Mann zum Verstummen, der die ganze Welt auf das Massaker am Volk El Salvadors aufmerksam gemacht hatte. James Brockmans Buch gilt als die Biografie schlechthin. Sie schildert das dramatische Leben des anfangs eher konservativen Kirchenmannes, der zum kompromisslosen Verteidiger der Armen wurde. Vom lateinamerikanischen Volk längst als ein Heiliger verehrt, wurde Bischof Romero nun von Papst Franziskus auch offiziell seliggesprochen.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Brockman, James R.:
Oscar Romero : Anwalt der Armen ; [eine Biografie] : Topos plus Verlagsgemeinschaft, 2015. - 451 S. Ill.
ISBN 978-3-8367-6021-8

7000/0040 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe