Flynn, Gillian
Vera Teltz liest Gillian Flynn "Broken House - Düstere Ahnung"
eMedien in der Onleihe

Die junge Nerdy bestreitet ihren Lebensunterhalt mit Wahrsagerei und sexuellen Dienstleistungen.\n Sie verdient nicht schlecht - meistens erzählt sie den Leuten genau das, was sie hören wollen. Bis Susan Burke sie um Hilfe bittet. Susan ist völlig verängstigt, denn sie ist davon überzeugt, dass ein böser Geist von ihrem Haus und ihrem Stiefsohn Besitz ergriffen hat. Nerdy wittert das Geschäft ihres Lebens, aber als sie das Haus zum ersten Mal betritt, fühlt sie es auch: Hier lauert etwas. Etwas absolut Böses. Etwas, das töten will.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eAudio

Flynn, Gillian:
Vera Teltz liest Gillian Flynn "Broken House - Düstere Ahnung" : Argon, 2015. - 80 Min.
ISBN 978-3-7324-1466-6

7000/4535 - Signatur: eAudio - eMedien in der Onleihe