Andersson, Lena
Widerrechtliche Inbesitznahme ein Roman über die Liebe
eMedien in der Onleihe

Ester Nilsson ist 31 Jahre alt. Sie ist Dichterin und Essayistin, eine vernünftige Person mit einer vernünftigen Beziehung. Eines Tages erhält sie den Auftrag, einen Vortrag über den Künstler Hugo Rask zu halten. Im Publikum sitzt der Meister höchstpersönlich, und danach treffen sie sich zum ersten Mal. Dieser Augenblick verändert alles. Eine auf den ersten Blick völlig harmlose, unverbindliche Kommunikation nimmt ihren Anfang, in deren Verlauf es zu einer Kette von Ereignissen kommt, die katastrophal für die liebesblinde Ester enden.


Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Andersson, Lena:
Widerrechtliche Inbesitznahme : ein Roman über die Liebe : Luchterhand, 2015. - 134 S.
ISBN 978-3-641-15771-5

7000/3710 - eMedien in der Onleihe