Jellouschek, Hans
Der Schlüssel zur Treue warum es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen
eMedien in der Onleihe

Am Beginn jeder Partnerschaft steht das Treueversprechen, und das ist normalerweise von beiden Partnern ernst gemeint. Doch im Laufe der Jahre kommt jeder der Partner auch an den Punkt, wo ihm bewusst wird, dass er auch auf sich selbst achten muss, sich selbst nicht aus dem Blick verlieren darf innerhalb der Paarbeziehung. Der Anspruch auf Selbstverwirklichung kann eine Partnerschaft auf eine harte Probe stellen. Der erfahrende Paartherapeut Hans Jellouschek zeigt, wie wir die richtige Balance zwischen Paartnerschaft und unseren eigenen Ansprüchen finden. und er verdeutlicht auf dem Hintergrund zahlreicher Beispiele aus seinen Paartherapien, wie jedes Paar seinen Weg finden kann. Treueversprechen und Selbstverwirklichung müssen kein Widerspruch sein. In der gemeinsamen Entwicklung zur größeren Ganzheit bemerkt das Paar, dass es ein lohnendes Ziel vor Augen hat, das es immer aufs Neue zu justieren gilt. Dann wird Treue nicht als Mangel, sondern als Gewinn erlebt.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Jellouschek, Hans:
Der Schlüssel zur Treue : warum es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen : Herder, 2016. - 135 S.
ISBN 978-3-451-80735-0

7000/7397 - eMedien in der Onleihe