Thürmer, Christine
Laufen. Essen. Schlafen eine Frau, drei Trails und 12700 Kilometer Wildniss
eMedien in der Onleihe

Nichts deutet in ihrer Jugend darauf hin, dass Christine Thürmer einmal zu einem der meistgewanderten Menschen weltweit werden würde: In Sport ist sie die absolute Niete, und Wandern findet sie blöd. Stattdessen legt sie eine Bilderbuchkarriere hin und ist mit 39 Jahren Geschäftsführerin eines mittelständischen Betriebes - nur um mit 40 alles aufzugeben: den schicken Firmenwagen, die Sekretärin, sogar den festen Wohnsitz. Stattdessen geht sie 12.700 Kilometer zu Fuß und lebt draußen im Zelt. Zwischen 2004 und 2008 läuft sie dreimal von Mexiko nach Kanada auf dem Pacific Crest Trail (4277 Kilometer), dem Continental Divide Trail (4900 Kilometer) und dem Appalachian Trail (3508 Kilometer). Für diese Leistung wird sie mit dem Triple Crown Award ausgezeichnet, den nur bekommt, wer alle drei Trails bewältigt hat.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen


Standort: Onleihe

Thürmer, Christine:
Laufen. Essen. Schlafen : eine Frau, drei Trails und 12700 Kilometer Wildniss : Verlag Herder, 2016. - 505 Min.
ISBN 978-3-451-88168-8

7001/3491 - eMedien in der Onleihe