neuanschaffungen-letzte 50

(50 Medien)

Neu Keiner

Hoffmann, Marco

Kennt man andere Menschen wirklich? Oder gibt es unbekannte Tiefen? Jeder von uns hat Geheimnisse, auch beste Freunde und Familienmitglieder. Wir alle haben Gedanken und/oder Wünsche, die höchstwahrscheinlich überraschen würden. Und mancher von uns hat vielleicht etwas getan, das andere nie erwartet hätten. Die Geschichte der Familie Keiner spielt vor diesem Hintergrund.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Hoffmann, Marco:
Keiner : AAVAA Verlag, 2014. - 390 S.
ISBN 978-3-8459-1366-7

7001/2974 - libell-e-Medien

Neu Anton taucht ab in einfacher Sprache

Baisch, Milena

Antons Ferien auf dem Campingplatz werden zur echten Katastrophe: Es gibt nur einen ekligen Badesee. In diese Brühe springt er bestimmt nicht rein. Aber dann macht Anton eine besondere Bekanntschaft und das Ferienabenteuer kann beginnen. - Für Literaturunterricht in inklusiven Klassen - Für Kinder mit LRS oder geringen Deutschkenntnissen - Entspricht dem Sprachniveau A2/B1

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Baisch, Milena:
Anton taucht ab : in einfacher Sprache : Gulliver von Beltz & Gelberg, 2018. - 62 S. Ill.
ISBN 978-3-407-74947-5

7001/2976 - libell-e-Medien

Neu Sand im Schuh

Krämer, Micha

Wo zum Kuckuck ist Harald von Friedwitz bloß abgeblieben? Nach einem feuchtfröhlichen Abend stehen am nächsten Morgen nur noch seine herrenlosen Schuhe am Strand der Nordseeinsel Langeoog. Ein Unglück? Oder könnte er sich etwas angetan haben? Vielleicht ist ihm auch lediglich der giftige Kugelfisch nicht bekommen, den der japanische Koch ihnen zum Abendessen servierte. Für Oberkommissarin Nina Moretti, die sich so auf ihren erholsamen Nordseeurlaub gefreut hatte, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Krämer, Micha:
Sand im Schuh : CW Niemeyer, 2016. - 320 S.
ISBN 978-3-8271-9694-1

7001/2978 - libell-e-Medien

Neu Wer früher geht, verpasst den Schluss


Der gemütliche Alltag der rüstigen Rentner im "Highland Home" wird jäh gestört, als das Seniorenheim neue Besitzer bekommt und die Gebühren deutlich erhöht werden sollen. Einige Bewohner können sich das nicht leisten, sie müssten ihre Freunde verlassen und wegziehen. Was nun? Ein Streik? Rebellion? Die fittesten Heimbewohner Miss Ross, Dorothy, Walter und Joan tun sich zusammen - ein Plan muss her! Ihre Überlegungen und Bestrebungen bleiben jedoch erfolglos, bis Joan eine geniale Idee hat: eine Sexhotline! Doch diese stellt sie und ihre Mitstreiter vor völlig neue Herausforderungen und ungeahnte Probleme. Trotzdem stürzen sie sich mit viel Humor und einer Portion Lebensweisheit ins Abenteuer.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Wer früher geht, verpasst den Schluss : Audio Media Verlag GmbH, 2018. - 390 Min.

7001/2970 - libell-e-Medien

Neu Der Schatz der San José

Wollinger, Kerstin

Tom, Isabell und Mickey können es nicht glauben. Sie dürfen die Sommerferien gemeinsam mit Toms Dad, dem berühmten Geschichtsforscher, auf der karibischen Insel La Isla Grande verbringen. Toms Vater wurde von der kolumbianischen Regierung beauftragt, die 1708 gesunkene Galeone San José und den größten Schatz der Welt, der an Bord vermutet wird, zu finden. Doch die Reise verläuft nicht so wie geplant, denn noch andere Archäologen sind an dem versunkenen Schiff interessiert. So geht vieles nicht mit rechten Dingen zu und als die Crew mit mehreren Sabotagen und Anschlägen konfrontiert wird, geraten Tom, Isabell und Mickey plötzlich mitten in ihr nächstes Abenteuer.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Wollinger, Kerstin:
Der Schatz der San José : Spielberg Verlag, 2018. - 183 S.
ISBN 978-3-95452-092-3

7001/2971 - libell-e-Medien

Neu Du kannst uns nicht entkommen Roman

White, Gillian

Eine zerrüttete Familie - ein eiskalter Plan: Der psychologische Spannungsroman 'Du kannst uns nicht entkommen' von Gillian White als eBook bei dotbooks. Weihnachten steht vor der Tür und die zwölfjährige Vanessa und ihre jüngeren Geschwister haben nur einen Wunsch für dieses Jahr: Es soll festlich werden! Ihre Mutter lässt sich zwischen ihren Affären jedoch selten zu Hause blicken und wenn, hat sie nur harte Worte für ihre Kinder übrig. Um das Weihnachtsfest zu retten, sperren Vanessa und ihre Geschwister die Mutter kurzerhand im Keller ein - zum Ausnüchtern und um sie an ihre Familie zu erinnern. Doch aus dem kurzen Experiment werden Tage, aus Tagen werden Wochen. Und plötzlich stellt sich den Kindern die grauenhafte Frage: Wozu brauchen sie überhaupt noch eine Mutter? 'Gillian White setzt die schaurigen Zutaten ihrer Geschichten kontrolliert und intelligent ein.' Independent on Sunday Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Du kannst uns nicht entkommen' von Erfolgsautorin Gillian White - der britischen 'Lady of Suspense'. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Gillian White stammt aus Liverpool und arbeitete mehrere Jahre als Journalistin, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Mit ihrem Mann und zwei Hunden lebt sie in Totnes, Devon. Vier ihrer Romane wurden vom britischen Fernsehen erfolgreich verfilmt. Bei dotbooks erscheinen ihre Romane 'Das Ginsterhaus', 'Denn du bist mein', 'Hexenwiege', 'Ein unheimlicher Gast', 'Der Peststein', 'Das Familiengrab' und 'Das Hotel bei den Klippen'.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

White, Gillian:
Du kannst uns nicht entkommen : Roman : dotbooks GmbH, 2018. - 391 S.
ISBN 978-3-96148-415-7

7001/2972 - libell-e-Medien

Neu Maskerade im Mondlicht

Axtell, Ruth

London, 1813: Die Wirren der Französischen Revolution haben die junge Céline nach England ins Exil getrieben. Nach einer kurzen, unglücklichen Ehe bleiben ihr eine Menge Geld - und äußerst wertvolle Kontakte zur High Society. Doch wem gilt ihre wahre Loyalität? Den Franzosen oder den Briten? Das herauszufinden, ist die Aufgabe von Rees Phillips. Als Butler wird er in den Haushalt der jungen Witwe eingeschleust. Doch bald schon stellt er fest, dass die Dinge wesentlich komplizierter liegen als erwartet. Und das liegt nicht zuletzt an den Gefühlen, die Céline in ihm wachruft ... Ruth Axtell wusste schon als Kind, dass sie Schriftstellerin werden wollte. Sie studierte Vergleichende Literaturwissenschaften und wohnte zeitweise in Paris, Miami, den Niederlanden und auf den Kanarischen Inseln. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Mann und den drei Kindern in Maine.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Axtell, Ruth:
Maskerade im Mondlicht : Verlag der Francke-Buchhandlung, 2018. - 368 Seiten S.
ISBN 978-3-86827-736-4

7001/2973 - libell-e-Medien

Neu Schmutzilla Winzig. Mutig. Schmutzig.

Müller, Mirjam

Ganz schön schmutzig ist es auf dem Planeten Schmutzilluto. Weit entfernt im Weltall putzen die kleinen haarigen Bewohner des Planeten dort jeden Tag und tragen den anfallenden Schmutz und Unrat zum Schmutzberg. Als dieser immer größer wird und einzustürzen droht, wagt Schmutzilla, der kleinste und mutigste von ihnen, eine aufregende Reise in das Weltall, um nach einer Lösung für das Problem zu suchen. In der Nähe der Erde kommt es zu einem Zwischenfall und er landet zufällig im Haus des Mädchens Sally. Was zunächst wie ein Unglück aussieht, entwickelt sich zu seinem ganz großen Glück. Denn mit Sally und ihren Freunden geht das große Abenteuer erst richtig los. Schmutzilla erfährt, was Freundschaft alles möglich macht und wozu Schmutz auch gut sein kann ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Müller, Mirjam:
Schmutzilla : Winzig. Mutig. Schmutzig. : Books on Demand, 2018. - 28 S. zahlr Ill.
ISBN 978-3-7460-5839-9

7001/2975 - libell-e-Medien

Neu Die Spur der Seife

Servene, Klaus

Inwiefern wird der IT-Spezialist Johannes Deprez das Opfer einer Bluttat aus Eifersucht; einer Tat, die er selbst begangen hat? Und was hat Seife mit Nobels Sprengöl zu tun? "Die Spur der Seife" behandelt das Thema Gewalt aus der Sicht eines Mörders. Die Spur führt in die Karibik, nach Südindien, nach New York, in den deutschen Südwesten mit seinen Städten und letztlich in den Hunsrück. "Mit feiner und umfassend differenzierter Sprache, im Stil durchaus angemessen wechselnd und ebenso differenziert gezeichneten Protagonisten erzählt Servene seine beiden Geschichten verletzter Menschen ("Ein kurzer Roman vom Fell" & "Die Spur der Seife"). Rückzug von der Welt, Kampf gegen sich selbst, Ohnmacht vor jahrhundertealten Schicksalslinien und doch immer auch ein Funken Hoffnung auf Besserung, auf ein Mehr sind die inneren Themen beider Romane, die für ein intensives Lese-Erlebnis sorgen." M. Lehmann-Pape, Leverkusen Mit dem noch unveröffentlichten Manuskript gelangte Servene in die engere Auswahl des NDL-Literaturpreises für neue deutschsprachige Romane (Aufbau-Verlag).

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Servene, Klaus:
¬Die¬ Spur der Seife : Books on Demand, 2018. - 132 S.
ISBN 978-3-7528-1402-6

7001/2977 - libell-e-Medien

Neu Die Reise zum Ende des Regenbogens Roman

Mason, Connie

Eine Odyssee über die Weltmeere: Der Abenteuerroman "Die Reise zum Ende des Regenbogens" von Erfolgsautor Thomas Jeier jetzt als eBook bei dotbooks. Frankfurt am Main, 1683: Falsche Anschuldigungen zwingen die 17-jährige Anna und ihren Vater, Hals über Kopf aus ihrer Heimat zu fliehen. Doch auf ihrer atemlosen Flucht nach Amerika werden die beiden getrennt. Um ihren Vater wiederzufinden, beginnt für Anna eine Irrfahrt um die halbe Welt - bis sie eines Tages dem geheimnisvollen Schiffsjungen Nick begegnet. Er bietet ihr seine Hilfe an und schmuggelt sie auf ein Handelsschiff nach Amerika. Doch als Piraten sie auf hoher See angreifen, wird Anna im Chaos von Nick getrennt und muss sich alleine auf einem fremden Kontinent behaupten. Wird sie Nick und ihren Vater jemals wiedersehen? Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Die Reise zum Ende des Regenbogens" von Erfolgsautor Thomas Jeier für junge Leser ab 12 Jahren. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Thomas Jeier wuchs in Frankfurt am Main auf, lebt heute bei München und "on the road" in den USA und Kanada. Seit seiner Jugend zieht es ihn nach Nordamerika, immer auf der Suche nach interessanten Begegnungen und neuen Abenteuern, die er in seinen Romanen verarbeitet. Seine über 100 Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Bei dotbooks erscheinen folgende Titel des Autors: "Biberfrau" "Die Tochter des Schamanen" "Das Lied der Cheyenne" "Die abenteuerliche Reise der Clara Wynn" "Sterne über Vietnam" "Flucht durch die Wildnis" "Flucht vor dem Hurrikan" "Die Reise zum Ende des Regenbogens" Die Website des Autors: www.jeier.de Der Autor im Internet: www.facebook.com/thomas.jeier

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Mason, Connie:
¬Die¬ Reise zum Ende des Regenbogens : Roman : dotbooks GmbH, 2018. - 363 S.
ISBN 978-3-96148-209-2

7001/2979 - libell-e-Medien

Neu Liebe auf Rezept Roman

Ferdinand, Christine

Amanda ist mit Leib und Seele Physiotherapeutin. Derzeit durchlebt sie allerdings eine sehr schwere Zeit. Sie muss privat viele Verluste und Schicksale ertragen. Als plötzlich Alex in ihr Leben tritt, weiß sie nicht, wie ihr geschieht. Er ist einer der Oberärzte im angrenzenden Krankenhaus. Wie sollen sie miteinander umgehen, wenn doch die Gefühle und Vernunft auf beiden Seiten ständig die Richtung ändern? Eine Reise ins ungewisse und mit vielen Hindernissen wartet auf die beiden. Werden sie am Ende das gleiche Ziel erreichen?

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Ferdinand, Christine:
Liebe auf Rezept : Roman : Books on Demand, 2018. - 288 S.
ISBN 978-3-7528-3856-5

7001/2980 - libell-e-Medien

Neu Alte Feinde Kriminalroman. Ein Fall für Flint & Cavalli (8)

Ivanov, Petra

Im Haus des erschossenen Albert Gradwohl macht die Spurensicherung eine seltsame Entdeckung: Die abgefeuerte Patrone stammt aus einer Waffe des amerikanischen Bürgerkriegs, ein Original aus dem 19. Jahrhundert. Die Hinweise führen die Staatsanwältin Regina Flint in die USA. Dort ermittelt bereits Bruno Cavalli in einem Cherokee-Reservat in den Smoky Mountains. Er soll einen Killer stellen, der seine Opfer mit vergifteten Pfeilen tötet. Doch schon seit Monaten hat Cavalli kein Lebenszeichen mehr von sich gegeben. Auf der Suche nach ihm stößt Regina Flint auf mysteriöse Hinweise, die sie tief in die Vergangenheit führen. Erst als sich ihre Ermittlungen kreuzen, finden die beiden wieder zueinander.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Ivanov, Petra:
Alte Feinde : Kriminalroman. Ein Fall für Flint & Cavalli (8) : Unionsverlag, 2018. - 384 S.
ISBN 978-3-293-31009-4

7001/2981 - libell-e-Medien

Neu Mord auf Parsley Manor Beanstock

Benedict, A.W.

Agatha Christie wusste, wovon sie sprach, als sie so treffend bemerkte "Alle Verfehlungen werfen lange Schatten" Auf dem Stammsitz der Baronets Parsley passiert ein heimtückischer Mord. Der Butler Arthur Reginald Beanstock muss feststellen, dass die örtliche Polizei mit den Ermittlungen überfordert zu sein scheint. Bald schon passiert ein weiterer Mord. Und diesmal betrifft es den Haushalt seiner Herrschaft. Beanstock ermittelt und findet Hinweise auf eine Verschwörung, die ihn tief in die Vergangenheit zurückführt, als Spione noch die Lizenz zum Töten hatten und Cambridge nicht nur Studenten anlockte. Das sagen die Leser: "Herrlich altmodisch. Macht Lust auf mehr. Für Leser die es klassisch mögen." (Amazon Kunde) "Einmal angefangen mit Lesen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Spannend bis zum Schluss..." (Luise) "Wer Agatha Christie mag, dem wird dieser Krimi auch gefallen." (Sylvia Bräsecke) Dies ist das erste Buch in der Beanstock Reihe. Weitere Werke: Beanstock - Das Gänseblümchenkomplott (2. Buch) Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden. Facebook: A. W. Benedict

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Benedict, A.W.:
Mord auf Parsley Manor : Beanstock : Books on Demand, 2018. - 212 S.
ISBN 978-3-7528-8407-4

7001/2982 - libell-e-Medien

Neu Die Blütezeit der Miss Jean Brodie

Spark, Muriel

Miss Jean Brodie, charismatische und exzentrische Lehrerin an einer Töchterschule im Edinburgh der Dreißigerjahre, will mit ihren unorthodoxen Lehrmethoden ihre Schülerinnen zu kompromisslos selbständigen und romantischen jungen Damen erziehen. Doch nicht nur damit eckt sie an, sondern auch mit ihrem unstatthaften Liebesleben und ihrer heimlichen Begeisterung für den aufkommenden Faschismus. Sechs Mädchen gehören zur "Brodie-Clique", deren Leben und Phantasien über Jahre von der Lehrerin beherrscht werden, und eine von ihnen wird Miss Brodie verraten.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Spark, Muriel:
Die Blütezeit der Miss Jean Brodie : Diogenes Verlag AG, 2018. - 240 S.
ISBN 978-3-257-60934-9

7001/2983 - libell-e-Medien

Neu Angekommen von der Suche nach dem guten Leben : Roman

Glauser, Markus

Worauf kommt es im Leben wirklich an? Was nährt die Seele und macht uns glücklich? Was tun wir, wenn unsere Welt über Nacht zusammenbricht? Auf dem Gipfel des beruflichen Erfolgs angelangt, wird Roger kurz nach seinem 45. Geburtstag von seiner Frau Jennifer verlassen und verliert den Boden unter den Füssen. Auf seiner drängenden Suche nach Sinn und Halt stösst er auf inspirierende Gedanken grosser Philosophen und beginnt zu begreifen, worauf es in Beziehungen ankommt. Zusammen mit Jennifer und ihren Söhnen durchlebt er eine emotionale Berg- und Talfahrt mit vielen berührenden, hoffnungsvollen, traurigen, bereichernden wie auch humorvollen Momenten, an deren Ende Roger eine Entscheidung treffen muss. Das packende Drama zieht Leserinnen und Leser bis zur letzten Seite in seinen Bann - und darüber hinaus. Sie werden sich in vielen Situationen wiedererkennen. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt, Mut macht und inspiriert. "Ein überwältigendes Buch" - Leserstimme

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Glauser, Markus:
Angekommen : von der Suche nach dem guten Leben : Roman : Books on Demand, 2018. - 328 S.
ISBN 978-3-7460-2127-0

7001/2984 - libell-e-Medien

Neu Was Sie von Ihrem Hund lernen können Von Anerkennung bis Zuneigung

Millan, Cesar

Lebenshilfe für Mensch und Hund Was haben Mensch und Hund gemeinsam? Was haben Hunde uns voraus? Nun dreht der weltbekannte Hundeflüsterer Cesar Millan die Perspektive um: Anerkennung, Sicherheit, Zuneigung sind Bedürfnisse, die Mensch und Hund miteinander teilen. Doch der Hund reagiert viel schneller, wenn etwas nicht stimmt, und kann zugleich Vorbild für ein glücklicheres Leben sein. Ein sehr persönlicher Ratgeber, basierend auf jahrelanger Erfahrung mit Hunden und Menschen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Millan, Cesar:
Was Sie von Ihrem Hund lernen können : Von Anerkennung bis Zuneigung : GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH, 2018. - 240 S.
ISBN 978-3-86690-660-0

7001/2985 - libell-e-Medien

Neu Ein Käfer wie ich die abenteuerlichen Erlebnisse eines Mehlkäfers

Moser, Erwin

»Ich bin ein Mehlkäfer und für Käferverhältnisse schon ziemlich alt. Seit einigen Jahren wohne ich auf einem Dachboden, wo mich selten jemand stört. Genau der richtige Ort für einen Mehlkäfer wie mich.« Mehli dachte eigentlich, im gemütlichen Teil seines Lebens angekommen zu sein. Doch dann erlebt er sein größtes Abenteuer. Ob mit Hilfe seiner Freunde, dem Tausendfüßler Fritz, der roten Ameise Melonko und all den anderen sein Traum vom Fliegen wahr wird? Ein Insektenroman für alle, die schon gerne selber lesen als auch für wohlige Vorlesestunden.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Moser, Erwin:
¬Ein¬ Käfer wie ich : die abenteuerlichen Erlebnisse eines Mehlkäfers : Beltz & Gelberg, 2018. - 174 S. Ill.
ISBN 978-3-407-74677-1

7001/2987 - libell-e-Medien

Neu Land & lecker 18 Landfrauen kochen mit Herz und Leidenschaft


Fast schon eine gute alte Tradition: Fantasievolle, raffinierte und dennoch unkapriziöse Gerichte aus heimischen Produkten, interessante und mitreißende Porträts und beeindruckende Bilder aus dem Alltagsleben der nordrhein-westfälischen Landfrauen bilden das Erfolgsrezept für die TV-Serie "Land & lecker" im WDR Fernsehen. Im vierten Buch zur Sendung finden Sie alle bebilderten Rezepte aus drei Staffeln, ein weiteres Lieblingsmenü von jeder der 18 Landfrauen und ihre Lebensgeschichten mit eindrucksvollen Fotos. Wieder ein ganz besonderes Buch: authentisch -bodenständig - liebevoll!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Land & lecker : 18 Landfrauen kochen mit Herz und Leidenschaft : ZS Verlag GmbH, 2018. - 235 S. Ill.
ISBN 978-3-89883-934-1

7001/2988 - libell-e-Medien

Neu Mo, die Piratin historischer Roman

Prusseit, Luisa

Southhampton im 18. Jahrhundert. Die junge Lady Marian Greyham, genannt Mary, ist mit ihrem Leben als angehende Dame unzufrieden. Kurzentschlossen schneidet sie sich die Haare ab und heuert als Küchenbursche auf einem Schiff an. Das Abenteuer an Bord der Emma beginnt. Gleichzeitig wird Jacques, Sohn eines reichen Kaufmanns, unerwartet auf ein Sklavenschiff verfrachtet. Nach qualvollen Wochen wird er von einem reichen Kaufmann gekauft, in dessen uneheliche Tochter Melanie er sich Hals über Kopf verliebt. Doch dann geschieht das Unglück - die Olivia, das Schiff des Kaufmanns, wird von Piraten überfallen, während Jacques und Melanie an Bord sind. Im Gefecht begegnet er dann seiner ehemaligen großen Liebe - Lady Mary.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Prusseit, Luisa:
Mo, die Piratin : historischer Roman : AAVAA Verlag, 2018. - 388 S.
ISBN 978-3-8459-2593-6

7001/2989 - libell-e-Medien

Neu Good night stories for rebel girls 100 außergewöhnliche Frauen


Sie sind ins All geflogen, haben den Erdball umsegelt und die höchsten Gipfel bestiegen. In allen Ländern, zu allen Zeiten gab es Frauen, die mutige Vorreiter waren, neugierige Entdeckerinnen, kluge Forscherinnen und kreative Genies. Als passionierte Aktivistinnen protestierten und kämpften sie gegen Ungerechtigkeit, als Wissenschaftlerinnen erforschten sie unbekannte Pflanzen und gefährliche Tiere. Dieses Hörbuch versammelt 100 Geschichten über beeindruckende Frauen, die jedem Mädchen Mut machen, an seine Träume zu glauben - anschaulich, leidenschaftlich, interessant und klug erzählt von beliebte Sprecherinnen wie Jodie Ahlborn, Sandra Schwittau u.v.a.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Good night stories for rebel girls : 100 außergewöhnliche Frauen : Der Audio Verlag, 2018. - 189 Min.

7001/2990 - libell-e-Medien

Neu Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten alles, was Studierende wissen sollten


Dieser Ratgeber richtet sich an Studierende aller Disziplinen. Er vermittelt den Lesern Techniken, um Leistungsnachweise aller Art erfolgreich zu bestehen. "Erfolg bei Studienarbeiten, Referaten und Prüfungen" zeigt Ihnen die nötigen Lesemethoden und Schreibtechniken, um die Anforderungen im Studium zu erfüllen. Sie erfahren darüber hinaus, wie Sie sich gezielt auf Referate vorbereiten sollten und was an der Hochschule von Ihnen erwartet wird. Schließlich schildern Dozenten selbst ihre Erfahrung mit Studierenden und geben wertvolle Hinweise, wie Sie Ihr Studium meistern können. Dieser interdisziplinäre Ratgeber für Studierende präsentiert das geballte Wissen vieler Hochschulabsolventen und bietet damit alles, was Sie für ein erfolgreiches Studium wissen sollten!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten : alles, was Studierende wissen sollten : Springer Berlin Heidelberg, 2018. - 189 S.
ISBN 978-3-662-55001-4

7001/2991 - libell-e-Medien

Neu Blitzlichtchaos Roman

Jeier, Thomas

Hinter den Kulissen geht es hoch her: der Jugendroman "Blitzlichtchaos" von Thomas Jeier jetzt als eBook bei dotbooks. Als Tochter eines berühmten Schauspielers kennt die vierzehnjährige Daniela das aufregende Leben im Blitzlichtgewitter genau. Auch die Schattenseiten sind ihr bestens vertraut: Für ihren Auftritt in einem Fruchtzwerge-Werbespot wird sie noch heute, Jahre später, aufgezogen. Deshalb ist sie auch wenig begeistert, als ihre Mutter sie kurzerhand zu der großen neuen Quiz-Show "Ich will keine Schokolade" anmeldet. Nie hätte sie damit gerechnet, dass auch sie plötzlich vom Reiz des schillernden Showgeschäfts gepackt wird und den aufregenden Starrummel in vollen Zügen genießt - bis sie sich auf einmal mit allen Mitteln gegen die tückischen Machenschaften der Klatschpresse behaupten muss! Aber so leicht wird Daniela sich nicht geschlagen geben ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Blitzlichtchaos" ist eine rasante Komödie von Bestseller-Autor Thomas Jeier für junge Leser ab 10 Jahren. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Thomas Jeier wuchs in Frankfurt am Main auf, lebt heute bei München und "on the road" in den USA und Kanada. Seit seiner Jugend zieht es ihn nach Nordamerika, immer auf der Suche nach interessanten Begegnungen und neuen Abenteuern, die er in seinen Romanen verarbeitet. Seine über 100 Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Bei dotbooks erscheinen folgende Titel des Autors: "Die Sterne über Vietnam" "Die abenteuerliche Reise der Clara Wynn" "Flucht durch die Wildnis" "Sie hatten einen Traum" "Sturm über Stone Island" "Wo die Feuer der Lakota brennen" "Flucht vor dem Hurrikan" "Wohin der Adler fliegt" "Die Reise zum Ende des Regenbogens" "Hinter den Sternen wartet die Freiheit" "Die vergessenen Frauen von Greenwich Village" "Solange wir Schwestern sind" "Blitzlichtchaos" "Der Stein der Wikinger" Die Website des Autors: www.jeier.de Der Autor im Internet: www.facebook.com/thomas.jeier

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Jeier, Thomas:
Blitzlichtchaos : Roman : dotbooks GmbH, 2018. - 137 S.
ISBN 978-3-96148-679-3

7001/2992 - libell-e-Medien

Neu Eine Zusammenfassung von allem, was war Erzählungen

Abbas, Rasha

Die syrische Autorin Rasha Abbas zeigt in ihren neuen Erzählungen virtuos die Bandbreite ihrer Kunst: urbane Märchen und Traumlandschaften mit starken zeitgenössischen Bildern. Berührende Figuren, Fantasiegebete, Balladen und Monologe von ungeheurer Dringlichkeit. Zeitschleifen und russische Raketen über Freibädern, paranoide Teenager, Checkpoints und abgelegene Hotels. Drogentrips, Kinoproduktionen für Diktatoren und Exilanten in WG-Zimmern - in 'Eine Zusammenfassung von allem, was war' flackern die Bilder der alten und neuen Heimat grell auf. Diese starken Erzählungen bezeugen die Unabgeschlossenheit von Krisenerfahrung. Sie sind in traumhaften, videospielartigen Welten angesiedelt, aber auch im staubigen Gelbgrau nahöstlicher Ländlichkeit, in tropischen Sumpflandschaften, in endlosen Eiswüsten oder in Max Liebermanns Villa. Und sie lassen überall das zarte, warme Leben durchschimmern. 'Mit zusammengekniffenen Augen und aufgerissenem Herz gelesen. Sehnsüchtige, poetische, skurrile Erzählungen.' Berliner, Tagesspiegel 'Bemerkenswert ist, wie Abbas die Vielfältigkeit der verschiedenen Fluchtgründe auffächert und dabei weibliche und männliche Erfahrungen gleichermaßen darstellt. ... Abbas schreibt in kurzen Sätzen, manchmal mit alttestamentarischem Pathos, nur um dann ihre ästhetisiert davonschwebenden Leser schnell wieder auf den Boden zu bringen.' Insa Wilke, Süddeutsche Zeitung 'In entwaffnend direktem Ton verarbeitet sie Szenen und Bilder vorwiegend aus Syrien, deren bedrückende Realität sie spielerisch ins Fantastische überführt - teilweise geradezu liedhaft rhythmische Miniaturen über die Fremdheit, aber auch Wunderbarkeit der Welt.' Petra Kohse, Berliner Zeitung 'Die Figuren der 21 Geschichten haben in menschliche Abgründe geschaut, und die Autorin zeigt, wie sie sich dem Vernichtungswillen anderer mithilfe ihrer Vorstellungskraft widersetzen.' Sigrid Brinkmann, Deutschlandfunk Kultur

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Abbas, Rasha:
Eine Zusammenfassung von allem, was war : Erzählungen : mikrotext, 2018. - 168 S.
ISBN 978-3-944543-56-7

7001/2993 - libell-e-Medien

Neu Wütend, traurig und gereizt Informationen zur Emotionsregulation für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher

Legenbauer, Tanja

Wenn Kinder und Jugendliche über einen längeren Zeitraum hinweg durch extreme Stimmungsschwankungen oder plötzliche, unvorhersehbare Stimmungswechsel auffallen, sie schnell reizbar, traurig oder frustriert sind und sie häufig Wutanfälle oder ein hitziges Temperament haben, leiden sie möglicherweise unter einer Störung der Emotionsregulation. Dies kann für die Kinder und Jugendlichen selbst und auch für ihr soziales Umfeld sehr belastend sein. Der Ratgeber zeigt auf, woran man Störungen der Emotionsregulation erkennen kann und wie sie sich von entwicklungstypischen Verhaltensweisen und anderen psychischen Störungen abgrenzen lassen. Er gibt Eltern, Erziehern und Lehrkräften zahlreiche Hinweise zum Umgang mit den Schwierigkeiten in Familie und Schule an die Hand. Der Ratgeber vermittelt ihnen Strategien, wie sie betroffene Kinder und Jugendliche begleiten und unterstützen können. Kinder und Jugendliche erhalten konkrete Tipps dazu, wie sie ihre starken Stimmungsschwankungen in den Griff bekommen und ihre eigenen Gefühle besser kontrollieren können.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Legenbauer, Tanja:
Wütend, traurig und gereizt : Informationen zur Emotionsregulation für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher : Hogrefe-Verlag <Göttingen>, 2018. - 55 S. - (Ratgeber Kinder- und Jugendpsychotherapie; 17)
ISBN 978-3-8409-2511-5

7001/2994 - libell-e-Medien

Neu EIS-ZEIT Eine fantasievolle Reise durch Raum und Zeit

Weihpratizky, Chris

Was wäre, wenn. die Liebe mit ihrer visionären Kraft, "Putten im All", der Schlüssel zum gemeinsamen, glücklichen Leben bedeuten würde? Dies scheint - mit Augenzwinkern - das gemeinsame Geheimnis von Leola und ihrem Freund, dem meditierenden Bordingenieur zu sein. Sie und die Besatzung des Raumschiffes Alpha Elpis 100 sind die letzten Überlebenden einer Elite von Hochbegabten. Sie müssen starten! Der Countdown läuft. Animalisch aggressives Eis hat die Welt unter sich begraben. Kapitän Nomi schwört seine Mannschaft auf das Mantra 'keine Anhaftung an die "Alte Zeit"' ein. Die Frage des Überlebens hängt von der Besorgung immaterieller Startenergie ab, welches aber die Hochbegabten kaum mehr selber generieren können. Es wird immer dramatischer! Hoffnung gibt es. Doch das bedeutet, sich mit einer unwirtlichen Natur, dem Eis und seinen eigenen Problemen auseinanderzusetzen. Die Überwindung von Angst könnte Frieden bedeuten, wenn da nicht die Rache eines Piloten-Kriegers, des Ertsen RANs, im Wege stünde.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Weihpratizky, Chris:
EIS-ZEIT : Eine fantasievolle Reise durch Raum und Zeit : AAVAA Verlag, 2015. - 543 S.
ISBN 978-3-944223-26-1

7001/3123 - libell-e-Medien

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic
libell-e-Medien
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD, sonstiger Ton-/Bildträger
Zeitschriftenheft
Film (DVD)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden