Skidelsky, Robert Jacob Alexander
Wie viel ist genug? vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens
Buch

Zwei britische Wissenschaftler ermitteln die Gründe dafür, dass trotz verbesserter materieller Lebensbedingungen heute immer noch kein gutes Gemeinschaftsleben zu realisieren ist.

Freigegeben ab 2 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Skidelsky, Robert Jacob Alexander:
Wie viel ist genug? : vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens / Robert und Edward Skidelsky. - München : Kunstmann, 2013. - 319 S. : graph. Darst.
Einheitssacht.: How much is enough? - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-88897-822-7 fest geb. : 19.95

2013/0800 - Volkswirtschaft einschl. Wirtschaftspolitik - Signatur: So 4.1 Skide - Buch