Bartolo, Pietro
An das Leid gewöhnt man sich nie Salztränen. Mein Leben als Arzt auf Lampedusa
Buch

Lampedusa ist der Schauplatz einer der großen menschlichen Katastrophen unserer Zeit. Und Pietro Bartolo ist zum heldenhaften Symbol der Insel geworden.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Flüchtling

Interessenkreis: Flucht

Bi 2 Barto

Bartolo, Pietro:
An das Leid gewöhnt man sich nie : Salztränen. Mein Leben als Arzt auf Lampedusa / Pietro Bartolo ; Lidia Tilotta. In Zusammenarbeit mit Giacomo Bartolo. Aus dem Ital. von Barbara Kleiner. - Berlin : Suhrkamp, 2017. - 170 S. ; 18,50 cm
Einheitssacht.: Lacrime di sale. La mia storia quotidiana di medico di Lampedusa fra dolore e speranza
ISBN 978-3-518-46800-5 kart. : ca. Eur 10,30

2018/0561 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Buch