Ebert, Sabine
Die Spur der Hebamme Roman
Buch

Sachsen im Jahre 1173: Die Hebamme Marthe und ihr Mann, der Ritter Christian, könnten mit ihrem Leben glücklich sein, doch da erreicht sie eine schlimme Nachricht: Randolf, Christians ärgster Feind, ist aus dem Heiligen Land zurückgekehrt. Und damit nicht genug: Eines Tages taucht im Dorf jener fanatische Beichtvater auf, dem Marthe und ihre Fähigkeit, die Menschen zu heilen, schon lange ein Dorn im Auge sind. Nur zu gern ergreift er die Gelegenheit, die Hebamme zu denunzieren. Christian will seine Frau in Sicherheit bringen, doch zu spät: Marthe muss sich wegen Hexerei vor einem Kirchengericht verantworten


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: TB

Interessenkreis: Historischer Roman

Ebert

Ebert, Sabine:
¬Die Spur der Hebamme : Roman / Sabine Ebert. - Orig.-Ausg. - München : Knaur, 2007. - 665 S. ; 19 cm. - (Knaur TB ; 63695). - Forts. von: Das Geheimnis der Hebamme
ISBN 978-3-426-63695-4 kart. : EUR 8.95

2017/0588 - Schöne Literatur - Buch