Sich die Ernte teilen... Einführung indie Solidarische Landwirtschaft
Buch

Das Ideal einer Solidarischen Landwirtschaft ist ein vielseitiger bäuerlicher Betrieb, der eine Gruppe von Menschen ernährt, die sich die Kosten, die Risiken und die Ernte untereinander aufteilen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Landwirtschaft alternative Landwirtschaft

Pr 2.1 Sich

Sich die Ernte teilen... : Einführung indie Solidarische Landwirtschaft / Stefanie Wild. - Heimsheim : Printsystem Medienverlag, 2012. - 92 S. ; 21 x 25 cm
ISBN 978-3-938295-61-8 kt. : 13,80

2014/0423 - Landwirtschaft; Gemüseanbau ohne Garten (Stadt) - Buch