Burger, Judith
Gertrude grenzenlos
Buch

Gertrude ist neu in Inas Klasse, Sie ist anders als alle Mädchen, die Ina kennt: Sie trägt Westklamotten, ihr Lächeln haut einen um und niemand hat so klare blaue Augen. Aber Gertrude ist auch deshalb anders, weil ihr Vater Dichter ist und die Familie einen Ausreiseantrag gestellt hat. Damit sind sie in den späten Siebzigerjahren in der DDR Staatsfeinde. Zum ersten Mal hat Ina eine beste Freundin! Doch ihre Freundschaft ist nicht überall erwünscht, schon gar nicht in der Schule. Das lässt Ina sich nicht gefallen: Sie schmiedet einen Plan, um ihre Freundschaft zu retten.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Freundschaft DDR Zeitgeschichte

Interessenkreis: Deutsche Einheit

Burger, Judith:
Gertrude grenzenlos / Judith Burger ; Ulrike Möltgen. - 1. Auflage. - Hildesheim : Gerstenberg, 2018. - 235 Seiten : Illustrationen ; 23 cm
ISBN 978-3-8369-5957-5 Festeinband : 12.95 (DE), EUR 13.40

2018/0360 - Erzählungen 9-12 Jahre - Signatur: Ju 2 Burge - Buch