Müller, Herta
Herztier
Buch

Herta Müllers zweiter Roman »Herztier«, 1994 erstmals erschienen, zeichnet ein unvergessliches Bild eines totalitären, menschenfeindlichen Staates und den elementaren Gefühlen seiner Bewohner: allgegenwärtige Angst und rauschhafte Liebe, gefährdete Freundschaft und schwarzer Hass. Zugleich entsteht unter den Augen des Lesers ein Sprachkunstwerk von ganz eigener Poesie und Schönheit - metaphernreiche, magische Prosa. Spätestens mit diesem Roman wurde Herta Müller zu einer der bedeutendsten und eigentümlichsten Autorinnen der deutsprachigen Literatur und in ihr eine absolut unverwechselbare und originelle Stimme.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 09.11.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Fischer (22 Medien)

Standort: U Bücher

Schlagwörter: Rumänien

Interessenkreis: Deutsche Einheit

Müller, Herta:
Herztier / Herta Müller. - 4. Aufl. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verl., 2009. - 251 S. ; 19 cm. - (Fischer; 17537). - Lizenz des Hanser-Verl., München, Wien
ISBN 978-3-596-17537-6 kt. : EUR 9,95

2013/0130 - Belletristik, Filme, Hörbücher - Signatur: U Mülle - Buch