Anna, Anton, Augenstern oder wie man auf der ganzen Welt zu seinem Namen kommt Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

»Ene mene mu - und so heißt du!«
So oder so ähnlich werden Vornamen ausgesucht? Oh nein! Denn um einen schönen Namen zu finden, geben sich Eltern hier und überall viel Mühe!
Erfahrt mit Anna und Anton, wie man auf der ganzen Welt zu seinem Namen kommt: Von den Namenslisten und Verwandtentipps bei uns über die Namensgeister der Inuit bis zu den sprechenden Namen der Lakota-Indianer gibt es vielerlei ungewöhnliche Geschichten und erstaunliche Informationen zu entdecken!
Ein spannendes Sachbilderbuch über Spitznamen, Modenamen und ausgefallene Namen aus aller Welt!

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Antolin Klasse-3 Name Vorname

Interessenkreis: Literatur

Annette Betz ¬[Verlag]¬:
Anna, Anton, Augenstern oder wie man auf der ganzen Welt zu seinem Namen kommt / Kristina Dumas ; mit Illustrationen von Ina Worms. - 1. Auflage. - Berlin : Annette Betz, 2016. - 31 S. : überw. Ill. (farb.)
ISBN 978-3-219-11676-2 : EUR 12,95

2016/0674 - Allgemeines, allgemeine Nachschlagewerke - Signatur: Ja Ann - Buch