Vreeswijk, Helen
Chatroom-Falle
Buch

Ein regnerischer Tag im Juni, irgendwo in der niederländischen Provinz. Zwei Mädchen liegen bewusstlos hinter einer Bushaltestelle.
Was ist passiert?
Marcia und Floor kennen sich seit der siebten Klasse. Nach der Schule treffen sie sich, um zu chatten. Und manchmal ziehen sie sich vor der Webcam aus. Warum auch nicht? Schließlich können ihnen die Typen hinter ihren Rechnern doch nichts anhaben? Da landet das Angebot einer Modelagentur in Floors Posteingang.
Das, was Marcia und Floor im Chatroom passiert, ist kein Einzelfall. Als Kriminalbeamtin erlebte Helen Vreeswijk nur zu oft, wie Jugendliche via Internet Opfer von Missbrauch und Gewalt wurden. Um Mädchen und Jungen vor den Gefahren der vermeintlich anonymen Chatrooms zu warnen, hat sie dieses fesselnde Buch geschrieben.

Altersempfehlung: ab 13 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Sexueller Missbrauch Internet Weibliche Jugend Photograph Chatten

Vreeswijk, Helen:
Chatroom-Falle / Helen Vreeswijk. Übers. aus dem Niederländ. von Eva Schweikart. - 1. Aufl. - Bindlach : Loewe, 2010. - 303 S. ; 185 mm x 125 mm, 320 gr.
Einheitssacht.: Chatroom <dt.>
ISBN 978-3-7855-7271-9 PB. : EUR 5.95, EUR 6.20 (AT)

2012/8956 - Erzählungen ab 13 Jahre - Signatur: Ju3 Vre - Buch