Wahlgren, Anna
Das Kinderbuch Wie kleine Menschen groß werden
Buch

Das Buch von Anna Wahlgren beruht auf dem Erfahrungsschatz einer Mutter, die neun Kinder ins Leben begleitet hat. Ihr Durchblick, ihre Einsicht und tief empfundene Liebe den Kindern gegenüber macht aus dem "KinderBuch" ein Buch, das seine Leser über Jahre hinweg begleiten wird, das sie persönlich anspricht und ihnen Mut macht. "Hätte ich das Buch doch nur schon bei meinem ersten Kind gehabt" lautet der Tenor vieler Briefe, die den Verlag und Anna Wahlgren erreicht haben. "Das Kinder Buch" unterscheidet sich von allen Elternratgebern, die es bisher gegeben hat. Hier wird nicht erzählt, welche Fehler Eltern machen und ob du eine gute Mutter oder ein guter Vater bist. Vielmehr geht es Anna Wahlgren darum, dass Eltern ihrer inneren Stimme, ihrer eigenen Vernunft vertrauen. Sie traut den Eltern jeneFähigkeiten und Ressourcen zu, die von der Gesellschaft und den professionell "Zuständigen" oft unterschätzt werden. Auf über 800 Seiten geht das Buch auf alles ein, was mit der Entstehung eines Kindes bis zu seinem Erwachsenwerden zu tun hat. Ein ausführliches Register am Schluss macht das Buch darüber hinaus zu einem großen Nachschlagewerk, das sämtliche Alltagsprobleme im Umgang mit Kindern aufführt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Elternbibliothek

Schlagwörter: Kinderentwicklung

Interessenkreis: Die ersten Jahre

Wahlgren, Anna:
¬Das Kinderbuch : Wie kleine Menschen groß werden / Anna Wahlgren. Ill. von Gunnar Haglund. Dt. von Lone Rasmussen-Otten. - 2. Aufl. - Weinheim : Beltz, 2004. - 820 S.: Ill. ; 21 cm. - Aus d. Schwed.
ISBN 978-3-407-85787-3 geb. : 24,90 EUR

2008/6122 - Außerschulische Kinder- und Jugenderziehung - Signatur: Pc 2 Wah - Buch