Dietl, Erhard
Die Olchis feiern Weihnachten Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Rez.: Über Nacht wurde die Müllkippe der grünen Olchis (vgl. BA 11/97) in eine blütenweiße Schneelandschaft verwandelt. "So viel weißes Zeug hat ich ja seit 300 Jahren nicht mehr gesehen", sagt Olchi-Opa. Die gesamte Olchi-Familie vernügt sich im Schnee. Tommy erzählt ihnen dann vom Weihnachtsmarkt und erklärt, was Weihnachten ist. Da wollen auch die Olchis Weihnachten feiern und beginnen sofort mit ihren Weihnachtsbasteleien, die sie auf dem Weihnachtsmarkt von Schmuddelfing gegen Schuhsohlen und Fischgräten verkaufen wollen: so einen praktischen Dreck-Schleuderer, ein Rostdosen-Mobile, selbstgebackene Stinkerplätzchen aus Kalk und Sägemehl und Plastikschnippelsalat mit Reißnägeln. Gegen die Polizei, die ihnen bald Einhalt gebietet, setzen sie sich zur Wehr, indem sie Teile ihrer Wache aufessen und schließlich die Schuhsohlen aller Polizisten abreißen - ihr Lieblingsgericht. So findet noch ein richtiges Olchi-Weihnachtsfest statt. Olchis lieben ihr Leben in Schmutz und Abfall. Das wird einfallsreich-eklig und humorvoll geschildert. Große Schrift, viele farbige Illustrationen. - Empfohlen.

Altersempfehlung: ab 7 Jahren.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 27.11.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Leseror. Aufstellung: Weihnachten

Schlagwörter: Antolin Klasse-3 Weihnachten Klasse-2

Dietl, Erhard:
¬Die¬ Olchis feiern Weihnachten / Erhard Dietl. - Hamburg : Oetinger, 1999. - 63 S. : zahlr. Ill. ; 21 cm
ISBN 978-3-7891-0564-7 : EUR 7,95

2012/0028 - Erzählungen 6-8 Jahre - Signatur: Ju1 Die - Buch