Groeneveld, Linda
Ein Elefant für die Prinzessin Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Eigentlich hat sich die Prinzessin einen Hund gewünscht, stattdessen bekommt sie ein riesiges Paket, aus dem ein Elefant steigt. Macht nichts, mit dem Elefanten kann man die böse Baronesse, die den Vater unbedingt heiraten will, noch besser verärgern als mit einem Hund. Eine märchenhafte Geschichte um eine Prinzessin, ihren Vater und ein Geschenk. Die beiden führen ein gutes Leben, wenn man davon absieht, dass der Vater wenig Zeit hat. Deshalb wünscht sich die Prinzessin einen Hund, stattdessen kommt eine unangenehme Baronesse ins Haus, die den König unbedingt heiraten will, ihn zu ihren Gunsten beeinflusst und die Prinzessin am liebsten ins Internat stecken würde. Unerwartet bekommt die Prinzessin einen Elefanten geschenkt, mit dem man die Baronesse ärgern kann. Als sich herausstellt, dass das Geschenk des Sultans ein Tauschgeschäft ist, Elefant gegen Baronesse, sind alle einverstanden, auch diese, da sie sich in den Palästen des Sultans ein noch angenehmeres Leben verspricht. Auch so kann man eine biestige Stiefmutter loswerden. Eine frisch erzählte Geschichte in knappen Sätzen, die die Aussagen auf den Punkt bringen. Wunderbar die vielen Zeichnungen der Autorin. Das Titelbild mit dem dicken Elefanten im Holzbottich und der kleinen Prinzessin verlockt zum Lesen. Ein empfehlenswerter Titel zum Schmunzeln und Eintauchen in eine Welt, in der immer alles gut endet.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-4 Märchen Prinzessin Humor

Groeneveld, Linda:
¬Ein¬ Elefant für die Prinzessin / Linda Groeneveld. - Hildesheim : Gerstenberg, 2013. - 155 S. : zahlr. Ill. ; 22 cm
Einheitssacht.: Een olifant op de thee. - Aus dem Niederländ. übers.
ISBN 978-3-8369-5462-4 :12,95

2014/0109 - Erzählungen 6-8 Jahre - Signatur: Ju1 Gro - Buch