Ein Himmel für Oma Medium der interaktiven Leseförderung Antolin ein Bilderbuch über das Sterben und den Tod
Bilderbuch

Eines Morgens sitzt Chaja, Omas kleiner gelber Vogel, nicht mehr auf ihrer Stange. Sie ist krank. Und wenig später stirbt sie. "Musst du auch einmal sterben?", fragen Valentin und Lena ihre Oma besorgt. Oma nickt. "Aber wisst ihr, Chaja lebt in unseren Herzen weiter, weil wir sie so lieb haben", sagt sie. Und so wie der kleine Vogel lebt auch Oma nach ihrem Tod in Valentins und Lenas Erinnerung fort. Wenn es um das Thema Sterben und Tod geht, ist die Verunsicherung oftmals groß. Viele Erwachsene haben Angst, sich falsch zu verhalten. Doch Kinder können meist mehr verstehen und verarbeiten, als wir denken. Dieses Buch möchte Familien und Erzieher dabei unterstützen, ein behutsames und doch offenes Gespräch zu führen.

Altersempfehlung: ab 3 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Antolin Klasse-3 Tod Trauer Sterben Großmutter Vogel Bilderbuch

¬Ein¬ Himmel für Oma : ein Bilderbuch über das Sterben und den Tod / Antonie Schneider; Betina Gotzen-Beek. - Münster : Coppenrath, 2017
ISBN 978-3-8157-7003-0 : 15,00 EUR

2019/0119 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Him - Bilderbuch