Kaster, Armin
Ferdi, Lutz und ich auf Klassenfahrt Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Der Ich-Erzähler ist kein großer Fan der Klassenfahrt, doch seine Oma ist als Begleiterin mit dabei. Ob das hilft, Spaß zu haben?:
Lehrer Pflaume hat sich für die Klassenfahrt Verstärkung durch Oma Inge geholt. Mit Mühe verfrachten sie die gesamte Rasselbande in den Bus. Lutz hat die wichtigsten Habseligkeiten - Butterbrot, Stirnlampe, Erfrischungstücher und ein paar bedeutsame Dinge mehr - in seiner Tasche parat und der Ich-Erzähler geht alle Möglichkeiten durch, wie desaströs die Fahrt werden kann: beim Tretbootfahren ertrinken, im Bus kotzen, an Eisvergiftung sterben. Schließlich erreichen sie doch alle miteinander ihr Ziel, wenngleich ständig etwas passiert, das so nicht geplant war. Dass beinahe alle Katastrophen eintreten, sei verraten, aber immer ist eine Lösung in Sicht und alle kommen gut durch die schwierigen, lustigen, anstrengenden und auch gefährlichen Tage der Klassenfahrt. Ein heiteres Buch, das humorvoll in die Welt der etwa 8-jährigen Buben eintauchen lässt und auch bestens zum Vorlesen geeignet ist. Hoher Spaßfaktor!

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-4 Humor Junge Großmutter Schulausflug Heiß auf Lesen 2017

Kaster, Armin:
Ferdi, Lutz und ich auf Klassenfahrt / Armin Kaster. Mit Ill. von Susanne Göhlich. - Wien : Jungbrunnen, 2016. - 92 S. : Ill.
ISBN 978-3-7026-5903-5 fest geb. : EUR 13,95

2017/0486 - Erzählungen 6-8 Jahre - Signatur: Ju1 Kas - Buch