Helena und die Ratten in den Schatten Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Die Ratten in den Schatten liegen wie ein Fluch über der Stadt, in der Helena nun wohnt. Alle BewohnerInnen scheinen davon zu wissen und übermitteln Helena ihre Warnungen. Und tatsächlich: Eines Nachts muss sich Helena auf der Suche nach ihrem Stoffaffen der Angst und den Ratten stellen . Die konturstarken Bilder erinnern an die Ästhetik von Filmen wie "Coraline" und evozieren durch Mimik und Rahmung der Einzelpanels eine gruselige Stimmung, die verstärkt wird durch die Schriftsetzung, die ihrerseits die Intonation der Geschichte aufnimmt. Dieserart entsteht ein schön-schauriges Kinderbuch, das zeigt, dass nicht jede Furcht begründet sein muss . *STUBE*

Altersempfehlung: ab 9 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-3 Freundschaft Mut Angst

Helena und die Ratten in den Schatten / Christoph Marzi. Farbig ill. von Monika Parciak. - Würzburg : Arena, 2010. - o.S. : überw. Ill.
ISBN 978-3-401-06561-8 fest geb. : 12,99

2012/9748 - Erzählungen 9-12 Jahre - Signatur: Ju2 Hel - Buch