Holocaust was damals geschah
Hörbuch (CD, MC)

DVD mit Berichten von Überlebenden zum Buch 2017/38
Sensibel und eindrucksvoll führt dieses Buch an das Thema Holocaust heran. Mit der Darstellung bewegender Einzelschicksale und altersgerecht aufbereiteten Informationen werden historische Fakten und Hintergründe geschildert, von Hitlers Aufstieg über den Alltag im Ghetto bis zu den Vernichtungslagern und den Nürnberger Prozessen. Ausführliche Interviews mit Überlebenden auf DVD sowie zahlreiche authentische Erfahrungsberichte ermöglichen eine persönliche Annäherung an das Geschehen. Schautafeln, Karten und viele Fotografien veranschaulichen die Texte und machen Zusammenhänge begreifbar.

Die Interviews auf der DVD entstanden in Zusammenarbeit mit der Shoa Foundation, einer vom Regisseur Steven Spielberg gegründeten gemeinnützigen Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Zeitzeugenberichte von Holocaust-Überlebenden für pädagogische Zwecke zugänglich zu machen. Mit einem Vorwort Dr. Josef Schuster, dem Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Altersempfehlung: ab 12 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Jugendliche

Schlagwörter: Drittes Reich Nationalsozialismus Judenverfolgung Deutschland Vergangenheitsbewältigung Judenvernichtung Kollektives Gedächtnis

Interessenkreis: Geschichte

Dorling Kindersley Verlag GmbH ¬[Verlag]¬:
Holocaust : was damals geschah / Angela Gluck Wood ; Übersetzung: Karin Fellner. - Erweiterte und überarbeitete Neuausgabe. - München : Dorling Kindersley Verlag GmbH, 2016. - 1 DVD
Einheitssacht.: Holocaust - the events and their impact on real people
ISBN 978-3-8310-2998-3 : EUR 19.95 (DE)

2017/0125 - Geschichte (einschl. Kulturgeschichte), Zeitgeschichte - Signatur: Jg Glu - Hörbuch (CD, MC)