Iftah ya simsim spielend den Orient entdecken
Buch

Ausgehend von der Frage "Wo ist der Orient?" führt das Buch auf den Basar, in die Moschee, durch die Gassen und Häuser, in den Hammam, den Palast und die Wüste. Auf diesem Weg fügen sich für die Kinder Glaube, Tradition und Lebensweise verschiedener Völker des Orients zu einem Mosaik zusammen. Neben den Sachtexten vermittelt jeweils eine Vorlesegeschichte auf einfühlsame Weise auch jüngeren Kindern das Thema. Die beginnende Freundschaft zwischen Zübeyde und Marlene - einem türkischen und einem deutschen Mädchen - steht für viele ähnliche Begegnungen im Alltag der Kinder. Reizvoll und abwechslungsreich wie die Waren auf dem Basar sind die Ideen, den Orient mit allen Sinnen zu erleben: wilde und ruhige Spiele, Tänze, Lieder und Märchen, Bastelideen und Rezepte bieten für jede Altersgruppe passende Beschäftigungsangebote.
CD zum Buch: 11/8241


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Auf den Spuren fremder Kulturen (7 Medien)

Leseror. Aufstellung: Elternbibliothek

Schlagwörter: Türkei Schule Freizeit Kindergarten Lieder Musik Orient Interkulturalität Beschäftigung

Interessenkreis: Kindergarten

Iftah ya simsim : spielend den Orient entdecken / Sybille Günther. Mit Bildern von Vanessa Paulzen. Pit Budde ; Ahmet BektaÐs. - 6. [Aufl.]. - Münster : Ökotopia-Verl., 2008 : Ill. ; 26 cm. - (Auf den Spuren fremder Kulturen) (Weltmusik für Kinder)
ISBN 978-3-931902-46-9 : EUR 18,9

2011/8242 - Ratgeber Junge Eltern - Signatur: Re Ift - Buch