Friebel, Volker
Kinder entdecken die Langsamkeit musikalisch-spielerische Förderung von Konzentration, Achtsamkeit und Wohlbefinden ; [mit Begleit-CD]
Buch

Wie lange braucht die Schnecke, um die Wiese zu überqueren? Wie schnell schaukelt der Schmetterling im Wind von Blüte zu Blüte? Und wie viel Zeit benötigt ein Regentropfen von der Wolke bis zur Erde?
Gerade im Vergleich mit Natur-Prozessen wird deutlich, wie sehr wir uns im Alltag von Hektik und Schnelligkeit bestimmen lassen. Das betrifft auch unsere Kinder, die wenig Zeit für Muße, Ruhe und "Langeweilen" haben. Der bekannte Entspannungspädagoge Volker Friebel hat im vorliegenden Buch Spiele, Geschichten, Fantasiereisen und zahlreiche neue Lieder zusammengetragen, die Kinder in die Langsamkeit führen. Dabei geht es vor allem um Achtsamkeit für unterschiedliche Geschwindigkeiten: Ich kann schnell laufen oder in Zeitlupe gehen, die Feder fällt langsam zu Boden, der Stein schnell, die Schaukel schwingt heftig auf und ab oder nur leise hin und her ... Diese Differenzierung der Wahrnehmung fördert optimal Konzentrationsfähigkeit, Ausgeglichenheit und Gesundheit.
Dem Buch liegt eine CD 11/8247 bei


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Elternbibliothek

Schlagwörter: Schule Spiele Wahrnehmung Kindergarten Geschichten Konzentration Langsamkeit

Interessenkreis: Kindergarten

Friebel, Volker:
Kinder entdecken die Langsamkeit : musikalisch-spielerische Förderung von Konzentration, Achtsamkeit und Wohlbefinden ; [mit Begleit-CD] / Volker Friebel. Ill.: Annie Meussen. - Münster : Ökotopia, 2008. - 91 S. : zahlr. Ill.
ISBN 978-3-86702-062-6 : EUR 22,0

2011/8246 - Ratgeber Junge Eltern - Signatur: Re Fri - Buch