Steffensmeier, Alexander
Lieselotte bleibt wach Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Bilderbuch

Die Kuh Lieselotte kann nicht einschlafen. Sie sucht jemand zum Kuscheln, weil sie sich so allein fühlt. Ob sie auf dem Bauernhof einen geeigneten Gefährten findet? Ab 4. Die Kuh Lieselotte, die bereits als Postbotin und auf Schatzsuche unterwegs war und sich sogar als Köchin betätigte, kann trotz Gutenachtgeschichte der Bäuerin nicht einschlafen. Kräutertee und dicke Wollsocken helfen nicht, sie braucht Jemanden zum Kuscheln. Aber das Bett der Bäuerin kracht unter ihrem Gewicht zusammen, auch das Hühnerhaus zerbirst, als Lieselotte ihren Kopf durch die schmale Öffnung zwängt. Alle auf dem Hof werden wach durch das von ihr erzeugte Chaos, nur Lieselotte wühlt sich, zurückgekehrt in ihren Stall, zufrieden ins weiche Stroh, "es war schön zu hören, dass sie nicht allein auf dem Hof war". Wieder eine vergnügte Geschichte, in der die beliebte Hauptfigur menschliche Emotionen zeigt, mit dem allein Nichteinschlafenkönnen ein Kindern vertrautes Thema angesprochen wird. Üppig inszenierte, großformatige Bilder in fröhlichen Farben ermuntern mit witzigen Details zum genauen Hingucken. Auf dem munteren Cover etwa wandert ein Huhn mit Zipfelmütze und Zahnputzbecher zu seinem Nachtlager.||Antolin Klasse 1||||||||

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 10.08.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-1 Bauernhof Kuh Schlafen

Steffensmeier, Alexander:
Lieselotte bleibt wach / Alexander Steffensmeier. - Mannheim : Sauerländer, 2010. - [13] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 31 cm
ISBN 978-3-7941-5252-0 :14,95

2013/0895 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Ste - Bilderbuch