Pferde Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Von edlen Rassen und wilden Reitern
Buch

GEOlinos neue Reihe wendet sich an Kinder ab 9 und bietet eindrucksvolle Fotos zu kurzen, kindgerechten Texten, die - laut Verlag - von erfahrenen Wissenschaftsjournalisten verfasst sind. G. Metz, früher durch Bücher über Katzen und deren Wohlbefinden bekannt (BA 3/04 und 4/06), beschreibt nach "Pferdewissen von A-Z" (BA 12/07) Kurzreportagen über römische Wagenrennen, Buffalo Bill, Polospiel und reitende ungarische Bogenschützen ebenso wie über die Faszination der Wüstenpferde der Sahara, Pferdedressur und -flüsterer, Pferderassen, Rekorde und Kurioses - wobei die Mischung von Napoleons Lieblingshengst Marengo über die "Wunderstute Halla" bis zu Mini-Shetties selbst etwas kurios anmutet. Ein echtes Kuriosum ist hingegen der Besuch bei einem kanadischen Pferdezahnarzt. Eine gelungene Mischung, die fast rund um die Welt führt und neben oben genanntem Pferdewissen und dem "Großen Ravensburger Pferdebuch" (BA 6/06) in allen Bibliotheken stark nachgefragt sein wird.. - Reich illustriertes Wissen über Pferde aus aller Welt: vom römischen Wagenrennen zu Buffalo Bill, von den reitenden Bogenschützen Ungarns bis zu einem kanadischen Pferdezahnarzt und zu den Wüstenpferden der Sahara.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Antolin Pferderasse Pferdesport

Interessenkreis: Tiere

Pferde : Von edlen Rassen und wilden Reitern / Gabriele Metz. - 1. Aufl. - Stuttgart : Kosmos, 2007. - 64 S. : zahlr. Ill. ; 275 mm x 223 mm
ISBN 978-3-440-10805-5 Gb. : EUR 12.95

2014/0367 - Naturwissenschaften, Medizin, Mathematik - Signatur: JN Pfe - Buch