Pia zieht ins Frauenhaus
Buch

Das Leben in einem Frauenhaus und die damit zusammenhängende häusliche Gewalt ist auch heute noch ein Tabuthema. Das Kinderbuch "Pia zieht ins Frauenhaus" erzählt stellvertretend für die vielen Kinder, die jährlich mit ihren Müttern in ein Frauenhaus fliehen, die Geschichte der achtjährigen Pia vom Einzug ins Frauenhaus bis zum Neuanfang in einer eigenen Wohnung. Behutsam werden die Erfahrungen von Pia dargetellt und das Leben im Frauenhaus für Kinder verständlich beschrieben.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Elternbibliothek

Schlagwörter: Gewalt Familienkonflikt häusliche Gewalt

Interessenkreis: Familie

Pia zieht ins Frauenhaus / Brigitta Kröhnert : Frauen helfen Frauen, 2013. - 29 S. : zahlr. Ill.
: 6,45

2013/1118 - Einzelfragen, weitere Richtungen (Sozialpädagogik, Freizeitpädagogik, Medienpädagogik) - Signatur: Pc 10 Pia - Buch