Stiefvater, Maggie
Rot wie das Meer
Buch

Ein Roman über die Leidenschaft des Reitens, gefährliche, mythische Wasserpferde und die Kraft des Zusammenhaltens: Puck lebt seit dem überraschenden und schmerzhaften Tod ihrer Eltern mit ihren beiden Brüdern alleine auf einer kleinen Insel im Atlantik. Die Eigenheit dieses Ortes machen die Capaill Uisce aus, im Wasser lebende, gefährliche Pferde. Die Inselbewohner haben den Brauch, diese Tiere zu fangen oder zu kaufen, und veranstalten einmal im Jahr ein Wettrennen zwischen ihnen. Als Pucks Bruder Gabe bekannt gibt, auf das Festland ziehen zu wollen, weil er das Leben auf der kleinen Insel nicht mehr aushält, sieht Puck keine andere Möglichkeit, ihn von seinem Vorhaben abzubringen, als ihre Teilnahme am Rennen anzukündigen. Als erste Frau wagt sie es, in diese Männerwelt zu dringen. Durch ihre Entscheidung kommen ungeahnte Probleme auf Puck zu, doch sie findet einen neuen Vertrauten in Sean, dem viermaligen Gewinner des Rennens, der dieses Mal um den Besitz "seines" Uisce-Hengstes antritt. Maggie Stiefvaters Roman behandelt ein außergewöhnliches Thema, sie schreibt darin einen Mythos um. Sobald die LeserInnen einmal die Fantasyelemente akzeptiert haben, gelingt es der Autorin auf eindrucksvolle Weise, sie in ihren Bann zu ziehen. Der Roman ist spannend, tiefgreifend und schildert das Leben an einem stark begrenzten und geschlossenen Ort. Die Autorin schafft es außerdem, viel von ihrem Wissen über Pferde und ihrer Passion zu ihnen zu vermitteln. Ein spannender und interessanter Roman, nicht nur für PferdeliebhaberInnen!

Altersempfehlung: ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Jugendliche

Schlagwörter: Rollenverhalten Spannung Pferde Mythen

Interessenkreis: Für junge Erwachsene

Stiefvater, Maggie:
Rot wie das Meer / Maggie Stiefvater. Übers. von Sandra Knuffinke und Jessika Komina. - Bindlach : Script5, 2012. - 430 S.
ISBN 978-3-8390-0147-9 fest geb. : 18,95

2013/0830 - Erzählungen ab 13 Jahre - Signatur: Ju3 Sti - Buch