Und was denkt die Maus am Donnerstag?
Bilderbuch

Ein Gedicht von Josef Guggenmos - wunderbar ins Bild gesetzt: Wovon träumt eine kleine Maus, die sich einer fetten Katze gegenüber sieht? Von einem Wurstbrot und einem riesengroßen Schinken, denn dann wäre sie bald nicht mehr mäuschenklein, sondern würde groß wie ein Ochse sein. "Das wäre herrlich, das wäre recht - und der Katze, der Katze ginge es schlecht!" Das kleine Buch widmet sich ganz diesem einen Kindergedicht von Josef Guggenmos. Sophie Schmid hat die Verse gekonnt illustriert und originelle Gestalten geschaffen - eine drahtige, agile Maus und eine unförmig dicke Katze mit mickrigen Haaren. Die Bilder veranschaulichen nicht nur den Text, sie erzählen weiter: von den Heldentaten der Maus, die sich mit ihrer immensen Kraft und Gelenkigkeit über die Pfeiler einer eingestürzten Brücke legt, sodass der Zug darüberfahren kann und schließlich eine Mäusedame erobert. Ein sehr liebevoll gemachtes Buch für Kinder und Erwachsene, auch als Geschenkbuch geeignet. *bn* Gabriele Doblhammer

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Maus Kinderlyrik Illustration

Und was denkt die Maus am Donnerstag? / Josef Guggenmos. Mit Bildern von Sophie Schmid. - Zürich : Bajazzo-Verl., 2007. - [15] Bl. : durchg. Ill. (farb.) ; 16 cm x 17 cm
ISBN 978-3-907588-79-6 fest geb. : 9,9

2012/9262 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Und - Bilderbuch