Wer versteckt sich im Apfelbaum? [ein Taschenlampen-Buch]
Buch

Um es gleich vorweg zu nehmen: Dieses zarte freundliche Sachbilderbuch ist ganz nach meinem Geschmack. Auf weichen Seiten finden sich Ausschnitte eines Apfelbaumes, z.B. ein zu Boden gefallener Ast, ein Stück vom Stamm, ein paar Blätter oder ein reifer Apfel. Das Besondere daran: Hält man von hinten eine Taschenlampe gegen die Seite oder hält sie einfach gegen das Licht, so scheint nach Art eines Scherenschnitts die folgende Seite hindurch und zeigt den Blick auf Details im Inneren. Hier hängt ein Vogelnest an einem Ast, dort klopft ein Specht ein kleines Loch in die Rinde. So wird schnell klar: "Ein Apfelbaum ist voller Leben." Ein ganz zauberhaftes Buch, bei dem der zurückhaltende Text wunderbar mit den zarten Zeichnungen in dezenten Farben harmoniert. Das Thema wird immer wieder von Kindergärten nachgefragt. Aber auch ohne Wissensvermittlung im Hinterkopf kann ich das Buch zum Stöbern und Entdecken sehr gerne empfehlen. Für alle!

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Jahreslauf Naturbeobachtung Apfelbaum

Interessenkreis: Naturkunde

Wer versteckt sich im Apfelbaum? : [ein Taschenlampen-Buch] / Carron Brown. Mit Ill. von Alyssa Nassner. [Übers. Antje Kuhlmeier]. - Freiburg i. Br. : Velber, 2015. - [18] Bl. : überw. Ill. ; 27 cm
Einheitssacht.: Secrets of the apple tree . - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8411-0193-8 : EUR 12.00

2016/0296 - Naturwissenschaften, Medizin, Mathematik - Signatur: Jn Wer - Buch