Wir leben in Indien Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Mit Shubha, Jyoti und Bhagat lernen wir die unterschiedlichsten Regionen Indiens kennen: Drei Kinder, drei Sprachen, drei Kulturen. Anschaulich und bunt zeigen Bilder, Fotografien und der gut gegliederte Text eine andere Welt. Einblick erhalten wir in die Hauptreligion, den Hinduismus, die fernöstliche Lebensphilosophie, das "Kastensystem", das indische Essen und die indische Schule. Auch auf Armut und Kinderarbeit wird eingegangen. Die Entwicklungen hin zu mehr gesellschaftlicher Gerechtigkeit werden aufgezeigt. "Wir leben in Indien" von Philippe Godard ist ein sehr reichhaltiges Buch. So, wie das Land, das es uns vorstellt.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Kinder der Welt (5 Medien)

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Antolin Klasse-5 Indien Alltag Kind

Interessenkreis: Erdkunde

Wir leben in Indien / Philippe Godard. Ill. von Sophie Duffet. Aus dem Franz. von Elisabeth Schittenhelm. - 2. Aufl. - München : Knesebeck, 2006. - 47 S. : zahlr. Ill., Kt. ; 270 mm x 190 mm. - (Kinder der Welt). - Aus dem Franz. übers.
ISBN 978-3-89660-387-6 : EUR 11.95

2008/5861 - Erd-, Länder- und Völkerkunde, Reisen - Signatur: Je Wir - Buch