Teckentrup, Britta
Alle Wetter
Buch

Sanftes Frühlingserwachen, gleißende Sommertage, tobende Stürme und klirrende Kälte

Erstaunlich, dass es noch kein Buch über das Wetter gibt, das mehr enthält als bloße Naturkunde, wo doch das Wetter uns alle bewegt, unsere Stimmung prägt und unsere Garderobe bestimmt. Britta Tecken trup hat diese Lücke geschlossen mit einem Buch voller Bilder, das Information und Emotion verbindet, und mit lyrischen Texten, die zeigen, welchen Reichtum an Wetterbeschreibungen unsere Sprache besitzt. Regen bringt Segen, aber schön ist es auch, dass es nach jedem Regen Sonnenschein gibt. Es ist warm oder kalt, feucht oder trocken, hell oder dunkel, je nach Jahreszeit und Wetterlage. Es gibt Landwetter und Großstadtwetter, Seewetter und Gebirgswetter. Eis bedeckt im Winter ganze Seen, aber auch im Sommer gibt es Eis, nicht nur beim Eismann, sondern auch in Form von dicken Hagelkörnern. Unwetter ist nicht das Gegenteil von Wetter, sondern viele Wetter auf einmal: Regen und Sturm und Blitz und Donner; und Sonnenschein bedeutet nicht nur Helligkeit und Wärme, sondern auch blühende Blumen und summende Insekten. Kurz: Immer leben wir mit dem Wetter, das Wetter lässt die Natur gedeihen oder vernichtet sie, und mit dem Wetter hebt sich und sinkt unsere Stimmung. Und über nichts tauschen wir uns lieber aus als über das Wetter.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Jahreszeit Wetter Illustration Naturbeobachtung

Interessenkreis: Wetter

Teckentrup, Britta:
Alle Wetter / Britta Teckentrup. - Berlin : Jacoby & Stuart, 2015. - 160 S. : überw. Ill. ; 26 cm
ISBN 978-3-942787-52-9 : EUR 24.95

2015/0571 - Naturwissenschaften, Medizin, Mathematik - Signatur: Jn Tec - Buch