Das bewegte Buch
Bilderbuch

Es handelt sich hier wirklich um ein Mitmach-Buch zum Drehen, Pusten, Klopfen und Blättern und so darf der eifrige Leser bereits auf der ersten Seite auf zwei Eier klopfen und erfährt sogleich auf den nächsten Seiten, wer daraus schlüpft. Nun darf kräftig mitgesungen werden, aber damit nicht genug: Kindliche (und erwachsene) Leser sollen quaken, küssen und pusten, das Buch will gedreht, gewendet, geneigt werden und immer wieder hält es Überraschungen bereit, mit denen man nicht gerechnet hat. Eine ganze Gruppe von Illustratoren - alias Krickelkrakels - haben sich da sehr viel einfallen lassen, um Spaß zu bereiten, um Kinder fürs Lesen und immer wieder Weiterlesen zu begeistern, um aufzuzeigen, dass Bücher nicht langweilig sein müssen und dass man mit wenig Text, viel Phantasie und einfachen, witzigen Bildern wunderbare Geschichten erzählen kann. *LHW.Lesen.Hören.Wissen* Dr. Martina Koler

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Die Krickelkrakels (2 Medien)

Schlagwörter: Humor Phantasie Spielbuch Mitmach-Buch

¬Das¬ bewegte Buch / Die Krickelkrakels. - Hamburg : Oetinger, 2011. - [76] S. : überw. Ill. - (Die Krickelkrakels)
ISBN 978-3-7891-6624-2 fest geb. : EUR 12,95

2012/9047 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Bew - Bilderbuch