Kulot, Daniela
Das will ich haben! Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Bilderbuch

Sympathisches Bilderbuch zu einem leidigen Thema. (ab 2) (JD): "Das will ich haben! Unbedingt!" Welche Mutter hat das noch nicht gehört angesichts professionell ausgestatteter Schaufenster? Auch die Mutter von Hundefräulein Alinda muss sich damit herumschlagen, hat Alinda doch ein Buch entdeckt und das möchte sie unbedingt "nur für mich allein und immer!". Mama besteht darauf, dass Alinda das Buch zurückbringt, doch als sie gerade ins Auto steigen wollen, steht der Wachmann da und verlangt von Alinda das heimlich gestohlene Buch. Mama erschrickt ordentlich, Alinda auch. Doch letztlich geht die Sache glimpflich aus und Alinda bekommt ein Buch - allerdings ein ganz anderes. Die Autorin erhebt nicht den Zeigefinger über Alindas Vergehen, sondern widmet sich in einprägsamen Bildern den Sehnsüchten, die Alinda mit dem Buch verbindet, und den Ängsten, die angesichts des Wachmannes in ihr hochkommen. Die klar strukturierten Bilder in kräftigen Farben, manchmal mit Comicelementen, "erzählen" Schritt für Schritt die Geschichte. Dazu kommen knappe Texte, manchmal nur ein Satz pro Bild. Der Schwerpunkt liegt auf den Bildern, man könnte den Handlungsverlauf auch ohne Text verstehen. Daher eignet sich dieses liebenswerte und stets aktuelle Bilderbuch schon für Kinder ab 2 ½. *bn* Gabriele Doblhammer

Altersempfehlung: ab 3 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Buch im Buch Klasse-1 Pädagogik Diebstahl

Kulot, Daniela:
¬Das¬ will ich haben! / Daniela Kulot. - Stuttgart : Thienemann, 2009. - [24] S. : überw. Ill. (farb.) ; 31 cm
ISBN 978-3-522-43621-2 fest geb. : 12,9

2012/9355 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Kul - Bilderbuch