Wiesner, David
Die drei Schweine Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Bilderbuch

So nonchalant wie diese drei Schweinchen ist selten jemand durch die unendlichen Geschichten spaziert: Aus seiner eigenen Geschichte herausgepustet, beobachtet das erste Schwein den umtriebigen Wolf und animiert seine beiden ArtgenossInnen, es ihm gleichzutun. Die Geschichte, in der der perplexe Wolf zurückbleibt, löst sich in Einzelblätter auf, wird von den drei Schweinen lustvoll über die leeren Seiten getrieben, sogar zu Papierfliegern umfunktioniert. Die drei Schweine beginnen, durch andere Geschichten zu wandeln, und bedienen sich letztlich der dort vorgefundenen Figuren, um ihre eigene Geschichte noch einmal zu rekonstruieren. Dass der Ein- und Ausstieg in und aus Geschichten immer auch eine Frage des Stils ist, wird dabei auf ebenso humor- wie kunstvolle Weise bestätigt.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Antolin Auszeichnung Märchen Klasse-1 Nominierungsliste Schwein Illustration Bilderbuchkunst

Interessenkreis: Das besondere Bilderbuch

Wiesner, David:
¬Die¬ drei Schweine / David Wiesner. - Hamburg : Carlsen, 2002. - [38] S. : durchg. Ill. - Aus dem amerikan. Engl. von Sophie Birkenstädt
ISBN 978-3-551-51556-8 fest geb. : Eur 15,-

2012/9256 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Wie - Bilderbuch