Biermann, Franziska
Feodora hat was vor!
Bilderbuch

Feodora, das energische Schweinemädchen, holt ihr Tupfenkleid aus dem Schrank und macht sich auf den Weg zu Oma, die heute Geburtstag hat. Aber etliches kommt ihr in die Quere: Feodora, das energische Schweinemädchen, will etwas erleben. Sie zieht das gelbe Tupfenkleid aus dem Schrank - es hat einen Kakaofleck! "Und was macht Feodora jetzt?" Diese Frage zieht sich leitmotivisch durch alle weiteren Erlebnisse Feodoras: nach dem morgendlichen Aufbruch im Lieblingskleid Besuch bei einer Freundin und eine Busfahrt zur Oma, die hocherfreut die Enkelin an ihrem Geburtstag begrüßt. Bei jedem Ereignis, das nicht ganz nach Wunsch abläuft - Feodora vergisst den Blumenstrauß im Bus, sie verpasst es, rechtzeitig auszusteigen - stellt sich die obige Frage, was jetzt zu tun wäre. Damit setzt die Hamburgerin, die für ihr listiges Buch über einen lesegierigen Fuchs (BA 7/01) den Troisdorfer Bilderbuchpreis erhielt, bewusst auf den bei Kindern beliebten Wiederholungseffekt. F. Biermann, die zuletzt ein Buch über das Wünschen vorlegte (vgl. "Wilma", BA 4/06), erreicht mit Feodoras Erlebnissen zwar nicht die Originalität des bücherfressenden "Herrn Fuchs". Doch gewinnt Feodora, deren Weg sie mit fröhlich-frech überzeichnenden, hellfarbigen Bildern illustriert, spontan Sympathie.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Alltag Schwein

Biermann, Franziska:
Feodora hat was vor! / Franziska Biermann. - Berlin : Bloomsbury Kinderbücher und Jugendbücher, 2007. - [32] S. : zahlr. Ill. ; 23 cm
ISBN 978-3-8270-5220-9 Pp. : EUR 12.90

2014/0606 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Bie - Bilderbuch