Dubuc, Marianne
Meine große kleine Welt
Bilderbuch

Die Welt entdecken - und noch mehr. (ab 1) (JD) Für die Allerkleinsten ist dieses quadratische Buch aus stabilem Pappkarton gedacht. Der Ausgangspunkt ist "mein Haus", von hier aus werden fantastische und reale Welten erforscht, wobei ein Bild das andere ergibt. Es findet sich aber auch humorvoller Mut zur Lücke: "Unter meinem Bett." (hier wird umgeblättert) ."Pffff! Gar nix. Neben dem Garnix unter dem Bett." Durchgehend hat das Kleinkind Zeit, sich auf einen Gegenstand bzw. ein Lebewesen pro Seite zu konzentrieren. Dabei begegnet man unter anderem einem Bären, einer Entenmama mit Küken samt verirrtem Pinguinkind, aber auch einem Schneemenschen, einem Außerirdischen und einem Vampir. Zwei Bilder mit vielen Details unterbrechen die Routine, neben den vornehmlich farbenfrohen Illustrationen finden sich dunkle und bedrohliche - die man natürlich auch schnell überblättern kann. Nehmen sich die Erwachsenen Zeit dafür, wird dieses Buch zum Sprechen anregen; bei so viel Fantasie und humorvollen Bildern geschieht der Spracherwerb ganz nebenbei. Viel Text braucht es bei den Bildern natürlich nicht, aber der ist sehr gekonnt in die Bilder eingebaut und somit nicht nur sprachlich eine Bereicherung. Ein Buch, das die Kleinen sicher gerne öfters zur Hand nehmen - und den Erwachsenen wird auch nicht so schnell langweilig damit. Allen Bibliotheken zu empfehlen. *bn* Anita Ruckerbauer

Altersempfehlung: ab 2 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Sprachförderung Pappbilderbuch

Interessenkreis: Pappbilderbuch

Dubuc, Marianne:
Meine große kleine Welt / Text und Ill. von Marianne Dubuc. [Aus dem Franz. von Anna Taube]. - Hamburg : Carlsen, 2010. - [59] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 14 x 14 cm
ISBN 978-3-551-16896-2 unzerr. Pappe : 12,9

2011/8834 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Dub - Bilderbuch