Schmid, Sophie
Opa ist der Größte
Bilderbuch

Marlene darf mit ihrem Opa in den Zoo. Doch anstatt Zeit zu haben für die Beobachtung der vielen Tiere, wird der Zoobesuch eher eine Erinnerungsreise in die aufregende Vergangenheit des Opas, der "früher ein weltberühmter Großwildjäger, Abenteurer und Held" war. Marlene erfährt, wie ihr Opa wilde Bären und gefährliche Krokodile gezähmt, gefräßige Löwen gebändigt, viele Monate in der Arktis verbracht und sich im Dschungel von Käfern, Spinnen und Schlangen ernährt hat. Opa lebt so sehr in seinen Erzählungen, dass Marlene alle Hände voll zu tun hat, um ihn vor den Zootieren zu beschützen. Die bunten, lebendigen Bilder zeigen im Vordergrund einen Streifzug der Beiden durch den Zoo. Im Hintergrund werden die Kinder die vergangenen Abenteuer des Opas wieder erkennen. Die beiden Hauptfiguren sowie die Zootiere sind so komisch und witzig dargestellt, dass die kleinen Betrachter einiges zum Lachen haben. *LHW.Lesen.Hören.Wissen* Martina Koler

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Großeltern Erinnerung Zoo Enkelin

Schmid, Sophie:
Opa ist der Größte / Sophie Schmid. - Wien : Picus-Verl., 2010. - [13] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 28,5 cm
ISBN 978-3-85452-150-1 fest geb. : 14,9

2012/9241 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 Schmi - Bilderbuch