Kramer, Irmgard
Sunny Valentine; 2 Medium der interaktiven Leseförderung Antolin von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen ; Band 2
Buch

Vom turbulenten Leben in einem Haus, das eifersüchtig und beleidigt ist: Sunny und ihr kleiner Bruder Flip wohnen in einem Haus, das von außen bezaubernd aussieht: Türmchen, Kamine, Balkone und eine Fahne, die eigentlich eine Unterhose ist. Doch das Haus hat es in sich. Es ist nämlich ausgesprochen launisch. Im vorliegenden zweiten Band ist es sturzbeleidigt, denn die Sommerferien sind vorbei und die Kinder verlassen jeden Tag das Haus, um in die Schule zu gehen. Da lässt das Haus die Kinder einfach nicht mehr hinaus, richtet ein altmodisches Schulzimmer ein, lockt die Lehrerin Helene herbei und lässt sie verschwinden. Ähnlich wie in Band 1 geht Sunny durch eine Tür - diesmal die Klotür - und betritt eine fremde Welt, diesmal die Großstadt New York. Hier soll sie ihre geliebte Lehrerin Helene wieder finden. Wie das Haus seine Bewohner so hält die Autorin ihre LeserInnen auf Trab. Ein kurioses Ereignis jagt das nächste und man kommt kaum nach, sich das alles in der eigenen Fantasie vorzustellen. Aus einer originellen Idee ist hier eine phantastische Geschichte voller Tempo und Action für Kinder entstanden.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Sunny Valentine (3 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-4 Mädchen Lehrerin New York Haus

Kramer, Irmgard:
Sunny Valentine; 2 : von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen ; Band 2 / Irmgard Kramer. Mit Ill. von Nina Dulleck. - Bindlach : Loewe, 2015. - 170 S. : Ill. - (Sunny Valentine; 2)
ISBN 978-3-7855-7889-6 fest geb. : EUR 10,95

2017/0966 - Erzählungen 9-12 Jahre - Signatur: Ju2 Kra - Buch