Lagercrantz, Rose
Glücklich ist, wer Dunne kriegt Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Dunne fährt zu ihrer besten Freundin ganz alleine mit dem Zug, aber angekommen am Ziel wartet niemand auf sie.
Die Zweitklässlerin Dunne liebt die Schule sehr, aber sie vermisst schmerzlich ihre beste Freundin Ella Frida, die weggezogen ist. Dunne soll die Winterferien bei ihren Großeltern verbringen, während ihr Vater seine Familie in Italien besucht. Dunne möchte aber so gerne Ella Frida an ihrem Geburtstag mit einem Besuch überraschen. Da keiner Zeit hat, Dunne zu begleiten, macht sie sich ganz alleine auf den Weg mit dem Schnellzug von Stockholm nach Norrköping. Aber als sie dort ankommt, bleibt das erwartete Empfangskomitee aus. Ratlos steht Dunne jetzt an einem fremden, verschneiten Bahnhof. Was soll sie bloß tun?!

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin

Lagercrantz, Rose ¬[Verfasser]:
Glücklich ist, wer Dunne kriegt / Rose Lagercrantz. - 1. Auflage. - Frankfurt a. M. : Moritz, 2018. - 192 cm ; 22 cm. - passende CD; aus dem Schwedischen übersetzt
ISBN 978-3-89565-369-8 Festeinband : EUR 12,95

2019/0522 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Lager - Buch