Koch, Achim
Fluchtland Eine Satire
Buch

Immer mehr Menschen, die illegal in Deutschland leben, bevölkern den Mitmachgarten der genossenschaftlichen Wohnanlage Heimbau eG. Unter den Bewohnern regt sich Widerstand. Schließlich tritt auch die Staatsmacht auf den Plan. Kai Hinrichsen, Journalist und Stilkritiker, soll zwischen den Parteien vermitteln.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Koch, Achim:
Fluchtland : Eine Satire / Achim Koch. - Berlin : Schruf & Stipetic, 2016. - 335 S. ; 12,5 x 19 cm
ISBN 978-3-944359-21-2 Broschur

2018/0080 - Schöne Literatur - Signatur: Koch - Buch